PLAYCENTRAL NEWS PlayStation Plus

PS Plus: Sony bestätigt Releasetermin für neuen Abo-Service offiziell

Von Maike Apelt - News vom 26.04.2022 13:19 Uhr
© Sony/PlayCentral-Bildmontage

Es ist schon länger bekannt, dass Sony das Abo-Modell für PlayStation Plus umbauen will. Dazu werden PS Plus und PS Now zusammengelegt. Es entstehen neue Stufen und Preise. Nach und nach sickern immer mehr Informationen durch. Jetzt hat Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog wieder einige Neuigkeiten veröffentlicht. Darunter auch der Releasetermin für den neuen Service.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das neue PS Plus: Das ist geplant

Das neue PlayStation Plus-Angebot wird von vielen Experten als Antwort auf den Game Pass von Microsoft bezeichnet. Bei der Verschmelzung von PS Plus und PS Now entsteht dabei aber ein vielschichtiges Abo-System. Es wird drei neue Stufen geben, die jeweils verschiedene Preispakete beinhalten. Grundsätzlich gilt hierbei: Je mehr Inhalt desto teurer und je weiter im Voraus bezahlt desto günstiger.

Mit über 700 Spielen und weiteren Inhalten ist das Angebot an sich deutlich vergrößert worden. Um aber auch alle Vorteile und Spiele nutzen zu können, muss etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Beim Modell PS Plus Premium ab 16,99 Euro pro Monat gibt es alle Vorteile der beiden kleineren Stufen wie Online-Multiplayer, Rabatte, Cloud-Speicher (PS Plus Essential) und Zugriff auf über 400 PS4- und PS5-Spiele in einer Mediathek (PS Plus Extra). Dazu kommen noch mehr als 300 Spiele aller vorherigen PlayStation-Generationen, inklusive PSP-Titel.

Wer momentan ein PS Plus-Abo hat, wird automatisch in PS Plus Essential überführt. Ein PS Now-Abo wird automatisch in eine PS Plus Premium Mitgliedschaft umgewandelt.

PlayStation PlusPS Plus Premium-Leak deckt auf: geplante Spiele für PS1 und PS2

Releasetermin für das neue PS Plus

In einem Update zum Stand der Entwicklung hat Sony Interactive Entertainment CEO Jim Ryan mitgeteilt, dass man große Fortschritte mache und nun ein Releasedatum bekannt geben könne. Das neue Abo-Modell startet in Europa am 22. Juni 2022. Der asiatische und amerikanische Markt erhalten das Update schon etwas früher.

Dadurch, dass es sich bei dem Update um eine große Umwandlungsaktion von Mitgliedschaften handelt, wird das ganze stückweise in den Regionen angegangen. Bis Mitte des Jahres will Sony alle primären Märkte neu eingeführt haben. Danach will man sich auf eine Erweiterung des Marktes konzentrieren.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! Hogwarts Legacy: Dementoren-DLC geplant oder für Teil 2 aufgespart? DOOM Eternal - The Ancient Gods Part 1 - DOOM Slayer Was plant Bethesda mit DOOM? Cheatcode deutet auf neues Spiel Die-Ringe-der-Macht-Folge-8-Sauron Die Ringe der Macht: Staffel 2 erhält ersten Teaser-Trailer Resident Evil 9: Ist ein alter Bekannter der Protagonist des Spiels? Assassin's Creed Shadows: Offizielles Logo Assassin’s Creed Shadows offiziell angekündigt, Teaser kommt morgen! Neuer MEGA-PC für 3.500€ – Das ist der High-End-PC Erazer Enforcer X10 Resident Evil 1 erhält ein Remake laut Insider: Was ist dran an der Story? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter