PLAYCENTRAL NEWS Pokémon

Polizisten erschießen Mann wegen geklauter Pokémon-Karten

Von Maike Apelt - News vom 03.05.2022 09:02 Uhr
Pokémon-Karten Diebstahl
© Vice

Im US-Bundestaat Florida gab es vor einigen Tagen eine Schießerei, bei der ein Mann getötet und drei weitere Menschen verletzt wurden. Das Opfer und seine Komplizen hatten zuvor in einem Target Shop angeblich Pizza und Pokémon-Karten gestohlen. Aber was ist passiert, dass die Polizei geschossen hat?

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Polizisten erschießen Ladendieb

An einem Mittwochabend fiel dem Angestellten eines Target Shops ein Auto mit teilweise abgeklebten und abmontierten Nummernschildern auf. Zwei Männer stiegen mit „Masken und Hoodies“ bekleidet aus dem Auto und betraten den Laden. Der Angestellte konnte die beiden angeblich dabei beobachten, wie diese Pizza und Pokémon-Karten in eine Tasche packten und ohne zu zahlen den Laden verließen.

Als die beiden Männer zusammen mit zwei weiteren Komplizen im Auto abhauen wollten, wurden sie noch auf dem Parkplatz von mehreren Polizeiwagen verfolgt. Als diese versuchten die Flüchtigen aufzuhalten, fielen Schüsse. Einer der Täter wurde darauf getroffen und erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Warum haben die Polizisten geschossen?

Diese Frage stellen sich wohl viele, zumal bis jetzt niemand beweisen kann, dass die Täter bewaffnet waren. Was genau zu der Schießerei geführt hat, ist unklar und wird auch in dem Bericht der beiden Polizisten nicht erwähnt. Das Präsidium und der Sheriff schweigen ebenfalls zu den Gründen. Es wäre nicht das erste Mal, dass in den USA unbegründete Waffengewalt von Polizisten ausgeht.

RazerStreifschuss – Razer-Headset rettet Reddit-Nutzer das Leben

Der Sheriff und Vorgesetzte der beiden Polizisten beteuerte gegenüber einem amerikanischen Nachrichtensender:

„Ich glaube, dass das Handeln meiner Deputies gerechtfertigt war. Ich habe aufgrund ihrer Ausbildung und ihrer Erfahrung in alles was sie tun vollstes – 200-prozentiges Vertrauen. Die Dinge sind eskaliert. Das ist die reale Welt.“

Zwei der Geflüchteten liegen aufgrund ihrer Verletzungen derzeit noch im Krankenhaus. Über den Vierten liegen keine weiteren Informationen vor. Das Ministerium für Strafverfolgung in Florida untersucht den Fall aktuell, da durch Waffengewalt, ausgehend von den Polizisten, ein Mensch sein Leben verloren hat.

Quantic DreamQuantic Dream: Offizielles Statement zur Arbeitskultur

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Wii U, N3DS, Wii, NDS, GC, GBA, N64, GB, GBC, NEW N3DS, Virtual Console
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter