PLAYCENTRAL NEWS Sony

PlayStation gibt Übernahme von Esports-Plattform Repeat.gg bekannt

Von Jonas Herrmann - News vom 19.07.2022 12:27 Uhr
© Sony/ Playstation/ Repeat.gg/ Bildmontage PlayCentral

Sony und PlayStation investieren weiter in die eigene Zukunft und offenbar werden in dieser Multiplayer-Titel und Service-Games eine wichtige Rolle einnehmen. Der nächste Schritt soll jetzt die bevorstehende Übernahme der Plattform Repeat.gg sein, die Esports-Turniere veranstaltet und den Einstieg in den kompetitiven Bereich erleichtern möchte.

Welche Pläne Sony mit der Übernahme genau verfolgt, wird dabei nicht verraten. Bis diese umgesetzt werden, dürfte aber eh noch ein wenig Zeit vergehen. Bis dahin und auch in der Zukunft möchten die Betreiber von Repeat.gg trotz der Übernahme Turniere für andere Plattformen anbieten.

PlayStation übernimmt Repeat.gg

Repeat.gg bietet jede Menge Turniere für alle Arten Spieler*innen an. Für manche davon wird ein Eintrittsgeld fällig, an anderen könnt ihr komplett kostenlos teilnehmen. Aktuell werden Events für de Spiele Fortnite, League of Legends, Dota 2, PUBG und Call of Duty: Warzone angeboten. Mit LoL und Dota sind zwei der fünf Titel bislang gar nicht für PlayStation-Konsolen erschienen. Weitere Spiele sollen aber nach und nach hinzugefügt werden.

Laut Steven Roberts, dem vice president of global competitive gaming bei Sony, folgt PlayStation einer ähnlichen Vorstellung wie Repeat.gg:

„Die Vision von PlayStation für den Esport war schon immer, Barrieren für Spieler abzubauen, damit sie sich auf allen Ebenen messen können.“

Um dieses Ziel zu verfolgen, setze man in Zukunft auch auf die Expertise, die die Mitarbeiter*innen der Plattform schon gesammelt haben. Die Übernahme soll aber auch noch nicht das Ende der Erweiterungen in diesem Bereich darstellen.

„Gemeinsam mit dem talentierten Team von Repeat.gg freuen wir uns darauf, mehr Möglichkeiten für Spieler zu erkunden, sich an kompetitivem Gaming zu beteiligen und die Bandbreite unseres esports-Angebots zu erweitern. Dies ist erst der Anfang unserer Reise und wir freuen uns darauf, in Zukunft weitere Updates mit unserer Community zu teilen.“

PlayStation NetworkPlayStation Stars: Sony kündigt Treueprogramm an, das euch fürs Spielen belohnt

Auch Repeat.gg CEO Aaron Fletcher gab einen Kommentar zu der Übernahme ab:

„Repeat.gg wurde entwickelt, um neue Turnierformate zu ermöglichen, an denen man einfach teilnehmen kann und die für Millionen von Spielern skalierbar sind. Wir freuen uns sehr darauf, dem PlayStation-Team beizutreten und gemeinsam daran zu arbeiten, die Vielfalt der Turniererlebnisse zu verbessern, die Spieler unabhängig von ihrer Spielstärke genießen können.“

Gleichzeitig wurde aber versichert, dass auch weiterhin Turniere für andere Plattformen wie den PC, Mobile oder andere Konsolen veranstaltet werden.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Kickt gerade Kickflips in OlliOlli World, kämpft sich durch Sifu und wartet auf Titanfall 3. Wurde noch nie im selben Raum wie Spider-Man gesehen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter