PLAYCENTRAL NEWS PlayStation VR2

PlayStation enthüllt offiziell den VR2-PC-Adapter

Von Patrik Hasberg - News vom 04.06.2024 09:51 Uhr
© SIE

Sony hatte bereits angekündigt, dass Spieler ihre PS VR2 in Zukunft auch an ihrem PC nutzen werden können. Weitere Details dazu wollte man zu einem späteren Zeitpunkt mit der Öffentlichkeit teilen.

Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen, weshalb wir konkrete Infos bezüglich eines PS VR2-Adapers mit euch teilen können.

Tausende neue Spiele für eure PlayStation VR2

Ab dem 7. August könnt ihr eure PS5-Titel ergänzen. Möglich wird dies durch einen PlayStation VR2 PC-Adapter, der ab diesem Datum bei ausgewählten Händlern und über direct.playstation.com für einen UVP von 59,99 Euro erhältlich ist.

Was benötige ich an Zubehör? Zusätzlich benötigt ihr ein DisplayPort-Kabel, das mit DisplayPort 1.4 kompatibel ist, sowie ein Steam-Konto und einen PC, der die folgenden Mindestanforderungen erfüllt.

Das sind die PC-Mindestanforderungen

Das sind die Mindestanforderungen für PS VR2-Spiele auf dem PC:

BetriebssystemWindows 10 64-Bit / Windows 11 64-Bit
ProzessorIntel Core i5-7600 / AMD Ryzen 3 3100 (Zen 2 oder höher erforderlich)
RAM / SpeicherMindestens 8 GB
GPU / Grafikkarte-NVIDIA GeForce GTX 1650 oder höher (Turing oder höher erforderlich) -NVIDIA RTX Serie -AMD Radeon RX 5500XT oder höher/ AMD Radeon RX 6500XT oder höher  

(Für eine optimale Leistung empfehlen wir die Verwendung einer NVIDIA GeForce RTX 3060 oder AMD Radeon RX 6600XT Grafikkarte)
DisplayPortDisplayPort 1.4 (muss über eine Standard-DisplayPort- oder Mini-DisplayPort-Ausgabe verfügen)
USBNur Direktverbindung
BluetoothBluetooth 4.0 oder höher

Somit erhaltet ihr Zugriff auf die umfangreiche Bibliothek von Steam mit Tausenden von VR-Spielen.

Wie funktioniert die Einrichtung?

Die Einrichtung ist ganz einfach: Schließt eure PlayStation VR2 einfach über den PS VR2-PC-Adapter und das DisplayPort 1.4-Kabel an den PC an. Ladet dann die PlayStation VR2-App und die SteamVR-App von Steam herunter. Damit könnt ihr PS VR2 auf dem PC einrichten, Einstellungen und Spielbereich anpassen, Spiele kaufen und diese dann über SteamVR spielen.

© SIE

PS VR2: Unterschiede zwischen PS5 und PC

Die PS VR2 wurde von Sony speziell für die PS5 entwickelt. Deshalb sind einige Funktionen wie HDR, Headset-Feedback, Eye-Tracking, adaptive Trigger und haptisches Feedback (außer Vibration) bei der Wiedergabe auf dem PC nicht verfügbar.

Andere High-Fidelity- und sensorische Funktionen der PS VR2 werden allerdings unterstützt. Dazu gehören 4K-Grafiken (2.000 x 2.040 Pixel pro Auge), 110-Grad-Sichtfeld, Toucherkennung und Durchlassansicht sowie Foveated Rendering (ohne Eye-Tracking) und 3D-Audio bei unterstützten Spielen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? Alan Wake 2: Erster DLC Night Springs erschienen und physische Version im Vorverkauf MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter