PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 4

PlayStation 4: Sony verkauft Hardware und Retail-Spiele zukünftig selbst über neuen PlayStation Store

Von Ben Brüninghaus - News vom 26.09.2019 09:05 Uhr
© Sony

Sony-Kunden werden zukünftig ihre Hardware und Retail-Spiele direkt vom Hersteller einkaufen können. Der neue PlayStation Store ist in den USA nun offiziell an den Start gegangen.

Sony hat auf dem offiziellen PlayStation-Blog nun angekündigt, dass die Kunden in Zukunft Hardware über den neuen PlayStation Store kaufen können. Wenn jemand ein Upgrade der PS4 auf eine PS4 Pro vornehmen möchte oder anderweitig an Hardware interessiert ist, kann diese nun direkt vom Hersteller eingekauft werden. 

PlayStation PlusPlayStation Plus: Die neuen PS4-Spiele im Oktober 2019 sind bekannt!

Neuer PS Store online

Doch nicht nur Hardware wie die PlayStation VR wird hier angeboten. Sogar neue Spiele werden direkt angeboten, die in der Retail-Version zum Verkauf stehen. Demnach wird es im PS Store nicht mehr nur die digitalen Versionen der Spiele geben, das physische Pendant kann nun ebenfalls erstanden werden. 

Der neue PlayStation Store ist bereits online, allerdings nur in den USA. Zum Upgrade für den europäischen Markt gibt es bislang noch keine Infos. Es ist jedoch gut vorstellbar, dass der PS Store auf kurz oder lang weltweit mit diesem Upgrade bestückt wird. 

Einen kleinen Anreiz für den Kauf im neuen PlayStation Store gibt Sony hier übrigens noch mit auf den Weg. So sollen alle PlayStation Plus-Mitglieder den Bonus der „kostenfreien Tag-1-Express-Lieferung“ erhalten. Nachfolgend haben wir noch eine Liste der Games, die hier bereits im neuen PS Store in physischer Variante zu finden sind:

  • Astro Bot: Rescue Mission
  • Blood & Truth
  • Bloodborne
  • Days Gone
  • God of War 3 Remastered
  • Horizon Zero Dawn
  • Marvel’s Spider-Man: Game of the Year Edition
  • MLB The Show 19
  • Quantic Dream Collection
  • Ratchet & Clank
  • The Last of Us Remastered
  • Uncharted 4: A Thief’s End

Hier könnt ihr mal einen Blick in den neuen PlayStation Store werfen. Aber was meint ihr? Ist das ein wichtiger Schritt seitens Sony? Immerhin ist das bei Microsoft und Nintendo schon lange möglich, so war es nur eine Frage der Zeit, bis Sony hier nachzieht. 

PlayStation PlusPlayStation Plus: Zu Batman: Arkham Knight könnt ihr weitere Gratis-Inhalte ergattern

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
PS Plus - November 2021 Umfrage Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für November 2021? GTA The Trilogy - Bilder GTA Trilogy Remaster: Systemanforderungen enthüllt und sie sind höher als bei GTA 5 The Dark Pictures Anthology: Little Hope Kostenloser Friendspass The Dark Pictures: Devil in Me wird das Staffel-Finale und es ist für Serienkiller-Fans Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest?
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Super Mario als Gol D Roger Welten kollidieren: Super Mario Bros. trifft auf One Piece PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild: Schnappt euch gratis Shiny Zacian und Zamazenta bei GameStop RTX 3070 Ti RTX 3070 Ti kaufen: Bei Media Markt, Saturn & Co. könnt ihr jetzt bestellen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS