PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Kapitel 1017 enthüllt Neuigkeiten zu Ruffys Teufelsfrucht

Von Sven Raabe - News vom 30.06.2021 17:48 Uhr
One Piece Ruffy Teufelsfrucht
© 1999 Toei Animation Co., Ltd./Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Auch nach über 20 Jahren versteht es Mangaka Eiichiro Oda, seine One Piece-Leserschaft mit immer neuen Fragen und Cliffhangern bei Laune zu halten. In diese Tradition reiht sich ebenfalls das 1017. Kapitel des Piraten-Epos ein, das am Ende überraschende Neuigkeiten zu Ruffys Teufelsfrucht offenbart. Doch Achtung, Spoiler voraus!

Spoiler Warnung

One Piece: Bösewicht sollte Ruffys Teufelsfrucht bewachen

Im Manga-Kapitel bekommt es Ruffys Freund Jinbei mit Who’s Who zu tun, einem Mitglied der 100-Bestien-Piratenbande und einem von Kaidos mächtigsten Kriegern. Auch Jinbei bemerkt schnell, dass sein Feind über ganz besondere Kräfte verfügt. Die Art, wie sich der Bösewicht bewegt und die Techniken, die er einsetzt, lassen für Jinbei nur einen Schluss zu: Who’s Who muss einmal zur CP9 gehört haben, einer Spezialeinheit der Weltregierung.

Der Steuermann der Strohhut-Bande erinnert sich, dass ein Mitglied der Organisation vor vielen Jahren eingesperrt wurde und später entkommen konnte. Sein Gegner bestätigt ihm, dass er dieser Agent war und dass er für nur einen einzigen Fehler, den er vor 12 Jahren gemacht habe, anschließend „durch die Hölle gehen“ musste.

Nun würde er erneut mit seinem Vergehen konfrontiert, denn es war damals seine Aufgabe, die Gum-Gum-Frucht auf einem Schiff der Regierung zu beschützen, doch sie wurde während seiner Wache gestohlen. Als „One Piece“-Protagonist Ruffy und seine Freunde vor zwei Jahren in der Neuen Welt auftauchten, habe es Who’s Who schockiert, dass der Anführer der Strohhut-Piraten eben jene Teufelsfrucht aß, für die er damals verantwortlich war.

Jinbei kämpft gegen Who’s Who © 1999 Toei Animation Co., Ltd./Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Es ist eine überaus interessante Enthüllung, die nun natürlich auch einige neue Fragen aufwirft: Wer hat die Teufelsfrucht vor 12 Jahren gestohlen? War es vielleicht Shanks mit seiner Bande oder doch jemand anderes? Was macht die Gum-Gum-Frucht so wertvoll, dass die Weltregierung sie sogar von einem CP9-Agenten bewachen ließ?

Antworten darauf könnten wir vielleicht schon diesen Sonntag bekommen, denn am 4. Juli 2021 erscheint das 1018. „One Piece“-Manga-Kapitel. Dieses könnt ihr legal bei MANGA Plus ab 18 Uhr in englischer Sprache lesen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA Online: Großes Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint heute Elden Ring Shadow of the Erdtree: Review-Bombing wegen zu hohem Schwierigkeitsgrad Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter