PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Naruto – Wofür gibt es die ANBU?

Von Jasmin Beverungen - News vom 15.03.2023 14:18 Uhr
©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

In der Anime- und Manga-Reihe Naruto werden die Ninjas entsprechend ihrer Fähigkeiten in unterschiedliche Gruppen eingeteilt. Genin sind beispielsweise noch am Anfang ihrer Karriere, während Jonin schon reichlich Erfahrung vorweisen können.

Doch nur die fähigsten Ninjas werden in die ANBU-Einheit aufgenommen. Was sich hinter dieser mysteriösen Einheit verbirgt, klären wir im folgenden Artikel für euch.

Naruto: Das sind die ANBU

Wofür steht ANBU? Anbu ist die Kurzform von Ansatsu-Senjutsu-Tokushu-Butai, was so viel bedeutet wie Attentatstatik-Spezialeinheit. Darunter fallen nur die fähigsten Ninjas eines Dorfes, also meist Jonin oder fähige Chunin.

Ihr Befehlshaber ist der jeweilige Kage eines Dorfes. Es kann aber auch vorkommen, dass die ANBU von den Dorfältesten Aufträge erhalten. 

Die ANBU müssen den Kage mit allen Mitteln beschützen und dienen diesem als Bodyguard. Außerdem erhalten sie vom Kage Spezialaufträge, die sie erfüllen müssen und streng geheim sind. 

Dazu kann beispielsweise zählen, gesuchte Verbrecher ausfindig zu machen und die nötigen Informationen aus ihnen zu quetschen. Um den Verbrechern gewachsen zu sein, zeichnen sich die ANBU durch eine hohe Geschwindigkeit aus.

©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

Damit sie von ihren Gegnern nicht erkannt werden, tragen sie Masken und nennen sich mit Decknamen. In Konoha ist es üblich, dass die ANBU sich hinter Tiermasken verstecken.

Gibt es bekannte ANBU? Ein bekannter Ninja, der mal zur ANBU-Einheit gehörte, ist Kakashi Hatake. Auch Sasukes Bruder Itachi Uchiha war zu Lebzeiten ein ANBU, hinterging jedoch die Befehle von Konohas Dorfältesten, um seinen Bruder zu beschützen. Zu den aktiven Mitgliedern zählt Yamato.

ANBU-Ne als Spezialabteilung

Was sind die ANBU-Ne in Naruto? Es gab zeitweise eine ANBU-Ne-Abteilung, die von Danzo Shimura gegründet wurde. Zu ihr zählte auch Sai. Die ANBU in dieser Einheit hatten die Besonderheit, dass sie ausgebildet wurden, Emotionen weder zu zeigen noch zu fühlen.

Damit keiner der Ninjas ein Wort über Danzo verrät, wurde ihre Zunge mit einem Siegel belegt. Sollten sie Geheimnisse über Danzo ausplaudern wollen, würden sie augenblicklich paralysiert werden. Die Einheit wurde mittlerweile aufgelöst, als herauskam, dass sie eigentlich nur Danzos finstere Pläne unterstützen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Empfindet starke Zuneigung für das Horror-Kid. Rollenspiele, Shooter und MMOs sind die große Liebe. Fühlt sich auf virtuellen Bauernhöfen wie zuhause und träumt heimlich von einem Leben als Strohhut-Piratin.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter