PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Mod beleidigt MontanaBlack und wird direkt gefeuert: „Verpiss dich“

Von Patrik Hasberg - News vom 14.02.2024 11:15 Uhr
MontanaBlack widert Twitch DE an
© YouTube: MontanaBlack/PlayCentral-Bildmontage

Als Twitch-Moderator im Stream von MontanaBlack zu arbeiten scheint nicht immer ganz leicht für alle Beteiligten zu sein. Bereits in der Vergangenheit gab es mehrere Berichte darüber, dass sich der 35-Jährige mit seinen Mods in die Haare bekommen hat.

Sehr konkret wurde es bei Montes langjährigem Mod BigMac, der laut eigener Aussage lange Zeit nur 1.500 Euro, später 1.700 Euro Netto verdient hat. Außerdem hieß es damals, dass der Streamer ihm noch zwei Monatsgehälter schulden würde.

Später entfolgte der Mod dem Twitch-Streamer nach einer Diskussion im Livestream, seitdem gehen MontanaBlack und sein Mod getrennte Wege.

Im Oktober letzten Jahres flog zusätzlich der langjährige Twitch-Moderator Kieskauer, der offenbar nicht mehr genügend Zeit hatte, um der Arbeit im Chat ausreichend nachkommen zu können, aus dem Team der Mods. Nun folgte offenbar ein weiterer Moderator.

MontanaBlack schmeißt Moderator 7REAZY raus

Innerhalb eines Streams, dessen Aufzeichnung allerdings nicht verfügbar ist, weshalb sich die Zusammenhänge nur noch schwer rekonstruiert lassen, kam es zu einer Differenz zwischen dem Streamer und seinem Moderator 7REAZY.

Ein Ausschnitt auf TikTok zeigt die harte Reaktion von Monte, was vorher genau passiert war, erfahren wir darin allerdings nicht. Angeblich gibt es aber eine Vorgeschichte und es heißt, dass der Streamer sich immer mal wieder dumme Sprüche von seinem Mod anhören musste.

Monte behautet in dem Clip aber, dass er von seinem Mod als „dumm“ bezeichnet wurde.

Aus der letzten Nachricht von 7REAZY im Twitch-Chat kann allerdings kein genauer Grund abgeleitet werden: „Vor mir ist gerade einer, trägt schwarzes T-Shirt, schwarze Cap“.

Hier klicken, um den Inhalt von TikTok anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von TikTok.

In dem Clip hören wir nur noch Monte, der seinen Mod fristlos kündigt, da er eine Beleidigung nicht dulden möchte: „Als ‚dumm‘ muss ich mich von dir nicht betiteln lassen“.

Das wars wirklich mit deinem Mod[-Status]. Ich will dich nicht mehr sehen, digga. Verpiss dich“.

Da 7REAZY wohl in keinem Angestelltenverhältnis mit Monte stand und somit für seine Tätigkeiten als Mod auch nicht bezahlt wurde, dürfte die sofortige Entziehung des Mod-Status sowie die „fristlose Kündigung“ seitens des Streamers rechtlich in Ordnung gewesen sein.

Wie sich die Situation in der Zwischenzeit entwickelt hat und ob sich MontanaBlack und 7REAZY abseits des Streams doch noch ausgesprochen haben, ist nicht bekannt. In jedem Fall bleibt der bitter Beigeschmack für Außenstehende, dass die Arbeit als Mods für MontanaBlack alles andere als entspannt ist.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! Rockstar Games erhöht die Preise von GTA+ Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 Alle 7x Waffen von Yuffie in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Alle 7x Waffen von Barret in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Final Fantasy 7 Remake Waffen-Liste: Clouds Waffen mit Fundort in Final Fantasy 7 Rebirth GTA Online Drogenverstecke: Alle Codes für die Tresore im Überblick & Karte aller Verstecke Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen Stellenanzeige offenbart: Santa Monica arbeitet wohl schon an einem neuen God of War! Star Wars Outlaws: Releasetermin steht fest, im Sommer gehts los! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter