PLAYCENTRAL NEWS Virtual Reality

Meta Quest Pro: VR-Headset für ein kreatives Arbeiten

Von Mandy Mischke - News vom 14.10.2022 10:29 Uhr
Meta-Quest-Pro
© Meta

Mark Zuckerberg hat im Rahmen der Meta Connect 2022 das neue VR-Headset Meta Quest Pro vorgestellt. Bei uns erfahrt ihr, was die Mixed-Reality-Brille alles drauf hat. So viel vorweg: Die Technik kann sich sehen lassen, hat jedoch auch ihren Preis.

Mit der Meta Quest Pro läutet das Unternehmen eine neue Ära ihrer High-End-Geräte ein. Laut Zuckerberg sollen diese das Spektrum der virtuellen Realität erweitern. Der Unternehmer meint: „Es nimmt das, was die Leute an Meta Quest 2 lieben, und fügt eine Vielzahl neuer Technologien hinzu, die ihnen helfen, mehr im Metaversum zu tun“.

Das VR-Headset kommt mit 37 Prozent mehr Pixeln als ihr Vorgängermodell, die Meta Quest 2, daher und ist zudem um 75 Prozent kontrastreicher. Die integrierten und hochauflösenden RGB-Kameras erzeugen ein schärferes Bild für ein bestmögliches Nutzererlebnis.

Dank Eye-Tracking werden Mimik und natürliche Gesichtsausdrücke in Echtzeit auf den persönlichen Avatar übertragen. Ein neuer Chip bietet zudem eine um 50 Prozent gesteigerte Dauerleistung, im Gegensatz zur Meta Quest 2.

Das sind die Specs im Überblick:

  • 2GB RAM
  • 256 GB Speicher
  • 10 hochauflösende Sensoren
  • Eye-Tracking
  • Snapdragon XR2 Plus-Prozessor

Meta Quest Pro in freundlicher Koexistenz

Während die Meta Quest 2 weiterhin auf dem Markt bestehen bleibt, soll das Pro-Modell eher für den professionellen Gebrauch dienen. Zwar lassen sich mit der Meta Quest Pro auch Games abspielen, aber der Fokus liegt hier auf einem virtuellen Workspace. Somit bietet das Gerät „eine völlig neue Art, zu gestalten und zusammenarbeiten“.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das Standalone-Headset kommt mit den Meta Quest Touch Pro Controllern, Stylus-Aufsätzen und partiellen Lichtblockern, sowie einer Ladestation. Diese sorgt dafür, dass das Gerät, dank einem schnell ladenden USB-C-Netzteil, immer einsatzbereit ist.

Ganz billig wird das neue VR-Erlebnis allerdings nicht. Die Meta Quest Pro kostet satte 1.799 Euro und kann bereits vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt dann am 25. Oktober 2022. Zumindest theoretisch, denn laut der offiziellen Website ist das Headset hierzulande momentan (noch) nicht verfügbar. Wann sich dies ändert? Wir werden sehen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! Hogwarts Legacy: Dementoren-DLC geplant oder für Teil 2 aufgespart? DOOM Eternal - The Ancient Gods Part 1 - DOOM Slayer Was plant Bethesda mit DOOM? Cheatcode deutet auf neues Spiel Die-Ringe-der-Macht-Folge-8-Sauron Die Ringe der Macht: Staffel 2 erhält ersten Teaser-Trailer Resident Evil 9: Ist ein alter Bekannter der Protagonist des Spiels? Assassin's Creed Shadows: Offizielles Logo Assassin’s Creed Shadows offiziell angekündigt, Teaser kommt morgen! Neuer MEGA-PC für 3.500€ – Das ist der High-End-PC Erazer Enforcer X10 Resident Evil 1 erhält ein Remake laut Insider: Was ist dran an der Story? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter