PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Black Panther 2: Finaler Trailer zu Wakanda Forever enthüllt neuen Marvel-Helden

Von Vera Tidona - News vom 04.10.2022 14:52 Uhr
© Marvel

#WakandaForever! Mit Black Panther führte Marvel vor vier Jahren einen neuen Helden aus dem fiktiven afrikanischen Staat Wakanda ins Marvel Cinematic Universe ein. Nach dem überraschenden Tod des Hauptdarstellers Chadwick Boseman als König T’Challa aka Black Panther stand schnell fest, dass es eine Fortsetzung geben wird, die den Darsteller würdigt und gleichzeitig ein neues Kapitel aufschlägt.

Inzwischen steht fest: Black Panther: Wakanda Forever kommt am 9. November in die Kinos! Jetzt ist ein neuer Trailer erschienen, der erstmals einen Blick auf den neuen Black Panther wirft. Dabei handelt es sich zweifelsfrei um Shuri (Letitia Wright), die als erster weibliche Black Panther das schwarze Kostüm überstreift – ganz so wie in den Comics auch!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Worum geht es in Black Panther: Wakanda Forever?

Wakanda befindet sich in Trauer: König T’Chala ist (auch im MCU) verstorben und hinterlässt eine gewaltige Lücke. Die ganze Nation gerät nach dem Verlust ihres Helden ins Wanken. Das nutzen düstere Mächte aus, um das Land und sein Volk anzugreifen.

Nun liegt es an Königin Ramonda (Angela Bassett), gemeinsam mit M’Baku (Winston Duke), General Okoye (Danai Gurira) und den Dora Milaje (Florence Kasumba) vor den außenstehenden Mächten zu schützen.

Unterstützung finden sie in der Kriegerin Nakia (Lupita Nyong’o) und Everett Ross (Martin Freeman), die gemeinsam versuchen, einen neuen Weg für Wakanda zu finden. Schließlich braucht es einen neuen Black Panther, der das Land mit Hilfe der Avengers beschützen kann: Die Wahl fällt auf Shuri (Letitia Wright), die Schwester von T’Chala, die ähnliche heroische Werte wie T’Chala für ihre Heimat Wakanda aufweist und nun in das schwarze Kostüm von Black Panther schlüpft.

Neue Charaktere in Black Panther 2 vorgestellt © Marvel

Zu den Neuzugängen gehört außerdem Tenoch Huerta als Prinz Namor, Anführer der verborgenen Unterwassernation Atlantis sowie Michaela Coel, Mabel Cadena und Alex Livanalli in weiteren Rollen. Regie führt wie schon beim ersten Film erneut Ryan Coogler, der auch das Drehbuch verfasste.

Weitere neue Superheldin angekündigt

Der neue Trailer enthüllt außerdem das Eintreffen einer weiteren neuen Superheldin ins MCU: Dominique Thorne als Riri Williams aka Ironheart wird zunächst in Wakanda im Kampf gegen die Gegner aushelfen, bevor sie als weiblicher Iron Man ihre eigene Serie 2023 bei Disney+ erhält!

Neue Superheldin Ironheart feiert ihr Debüt im MCU © Marvel

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter