PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Marvel: Ant-Man 3 mit Paul Rudd und Michael Douglas kommt 2022 in die Kinos

Von Vera Tidona - News vom 04.11.2019 13:53 Uhr
© Marvel

Nach „Avengers: Endgame“ beginnt eine neue Ära im Marvel Cinematic Universe und dabei darf auch der winzige Superheld nicht fehlen. Marvel bestätigt nun offiziell Ant-Man 3 mit Paul Rudd und Michael Douglas. Der Kinostart ist für 2022 geplant.

Das Marvel Cinematic Universe kehrt scheinbar gestärkt aus der Infinity Saga hervor. Wer meint, nach der gigantischen Schlacht gegen Thanos in „Avengers: Endgame“ ist Schluss mit weiteren Superhelden-Geschichten, der wird von Marvel-Chef Kevin Feige eines Besseren belehrt. Schon jetzt steht Phase 4 mit sechs Kinofilmen und sechs ergänzenden TV-Serien für 2020/2021 fest. Hinzu kommen erste Titel für Phase 5.

MarvelMarvel: Phase 4: Vier MCU-Filme sollen pro Jahr erscheinen

Dazu gehört auch ein Wiedersehen mit dem wohl kleinsten Superhelden im MCU. Marvel bestätigt eine Rückkehr von Paul Rudd als Scott Lang in „Ant-Man 3“. Und während der Avenger erneut in sein Ameisenkostüm als winziger Superheld schlüpft, darf natürlich sein Mentor und Erfinder des Hightech-Anzugs nicht fehlen: Michael Douglas spielt wieder als Dr. Hank Pym mit.

Wird auch The Wasp zurückkehren?

Doch wie steht es um The Wasp? Im zweiten Teil „Ant-Man and the Wasp“ erhielt der Titelheld mit Evangeline Lilly als Pyms Tocher Hope aka The Wasp tatkräftige Unterstützung. Gemeinsam stellten sie sich dem mächtigen Thanos und überlebten seine Fingerschnippen. Ob sie erneut im dritten Solofilm mitspielen wird, konnte noch nicht bestätigt werden.

Die Regie von „Ant-Man 3“ übernimmt erneut Peyton Reed, der schon die beiden ersten Teile erfolgreich in Szene setzte. Über die Handlung wird noch nichts verraten. Jedoch möchte Marvel nicht lange warten und beginnt im Frühjahr 2021 mit den Dreharbeiten. Ein Kinostarttermin ist demnach für 2022 geplant.

MarvelMarvel: 10 Charaktere, die das Marvel Cinematic Universe komplett verändern könnten

Damit gehört „Ant-Man 3“ offiziell zu Phase 5, neben „Black Panther 2“ im Mai 2022, „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ von James Gunn, „Captain Marvel 2“ und „Blade“. Zuvor beginnt Phase 4 mit „Black Widow“ und „The Eternals“ im Jahr 2020, gefolgt von „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“, „Doctor Strange 3“, „Spider-Man 3“ und „Thor 3“ im Jahr 2021.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter