David Molke - News vom 24.10.2022 20:00 Uhr

House of the Dragon: Wer ist Daemon Targaryen?

Szene aus House of Dragon (Game of Thrones Prequel, GoT)

Das „Game of Thrones“-Prequel House of the Dragon ist gestartet. Ihr könnt jetzt alle Folgen schauen, die sich unter anderem auch um Daemon Targaryen drehen. Falls ihr euch fragt, wer das ist und was euch noch im Hinblick auf die Figur erwarten könnte, seid ihr hier genau richtig.

Daemon Targaryen gehört zu den wichtigsten Figuren in House of the Dragon

Darum geht’s: „House of the Dragon“ stellt das Geschlecht der Targaryens in den Fokus und spielt rund 200 Jahre vor den Ereignissen aus Game of Thrones. Die inzestuösen Targaryens sind an der Macht und ihre Drachen lebendiger denn je.

Machtkämpfe wie in Game of Thrones: Wie bereits in der Ursprungsserie geht es auch in diesem Ableger darum, wer die Macht und den Thron an sich reißen kann. Viserys I. Targaryen wird anfangs zum Thronfolger ernannt und das gefällt einigen gar nicht.

Unter anderem Prinz Daemon Targaryen (Matt Smith). Der ist der jüngere Bruder des Königs, bekannt als Drachenreiter und sehr fähiger Krieger. Er schwingt das berühmte Familien-Schwert Dunkle Schwester und reitet auf dem Drachen Caraxes.

Daemon Targaryen gilt als mutig, waghalsig, gefährlich, launisch und aufbrausend. Darüber hinaus wird er als jähzornig dargestellt und soll sich selbst nur schlecht unter Kontrolle halten können. Generell wird seine geistige Gesundheit in Frage gestellt.

Absolute Schlüsselfigur: Im weiteren Verlauf der Vorgeschichte von „Game of Thrones“ aka „House of the Dragon“ nimmt Daemon Targaryen eine extrem wichtige Rolle ein.

Szene aus House of Dragon (Game of Thrones Prequel, GoT)
©Home Box Office.

ACHTUNG, es folgen mögliche House of the Dragon-SPOILER!

Weil Daemon Targaryen selbstredend ebenfalls selbst danach strebt, auf dem Thron zu sitzen, ärgert er sich über die Entscheidung von Viserys I., seine Tochter als Erbin einzusetzen. Was folgt, sind diverse Intrigen, die in einem großen Kampf enden – der Plot von „House of the Dragon“.

Tanz der Drachen: Die Streitigkeiten um die Erbfolge und den Thron münden am Schluss in ein Großereignis, das als Tanz der Drachen in die Geschichte von Westeros eingeht. Dabei kämpfen im großen Showdown vor allem Aemond und sein Drache Vhagar gegen Daemon Targaryen und Caraxes.

Das Ende vom Lied? Der Tanz der Drachen wird so genannt, weil die beiden Reit- und Flugtiere am Schluss schwer verletzt, eng umschlungen und ineinander verkeilt in die Fluten stürzen. Daemon soll Aemond zwar getötet haben können, aber das hat ihm wohl nicht geholfen: Sowohl die beiden Drachen als auch die beiden Reiter sterben bei dem Kampf anscheinend.

Allerdings hieß es in den bisher veröffentlichten Büchern und dem ganzen Drumherum immer, dass Daemon Targaryens Leiche nie gefunden wurde. Möglicherweise ist er im Gegensatz zu seinem Drachen also doch nicht gestorben – ein Mysterium, dass die neue Serie „House of the Dragon“ gut und gerne aufklären könnte.

Wenn ihr jetzt wissen wollt, wo ihr House of the Dragon streamen könnt, haben wir dazu einen entsprechenden PlayCentral-Artikel vorbereitet. Außerdem könnt ihr hier nachlesen, wann alle Episoden (Guide) im Stream verfügbar ist.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Game of Thrones George R.R. Martin

Game of Thrones

INFOS NEWS GUIDES BILDER
Quelle: Game of Thrones-Wiki
Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

Mehr News & Videos

Zur Startseite

Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter