PLAYCENTRAL NEWS Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy feiert 1. Geburtstag: Entwickler teilen das beliebteste Haus mit!

Von Patrik Hasberg - News vom 14.02.2024 10:04 Uhr
© Warner Bros./Avalanche Studio

Es darf gefeiert werden, denn Hogwarts Legacy hat Geburtstag – bereits vor einem Jahr wurde das Rollenspiel von Avalanche Software und Warner Bros. für die verschiedenen Plattformen veröffentlicht. Bis heute ist der Titel überaus erfolgreich und begeistert Spieler auf der ganzen Welt, wie die von den Entwicklern geteilten Fakten eindrucksvoll untermauern.

Passend zum großen Jubiläum haben die Entwickler nun einige spannende Fakten und ein lustiges Video zu „Hogwarts Legacy“ geteilt. Besonders interessant ist dabei die Auswertung des beliebtesten Hauses in Hogwarts.

Welches Haus haben die meisten Spieler gewählt?

In dem Rollenspiel könnt ihr euch zu Beginn entscheiden, welchem Haus ihr in Hogwarts zugewiesen werden möchtet. Denn der sprechende Hut berücksichtigt eure Meinung, weshalb ihr freie Wahl habt, wenn ihr euch dieser großen Verantwortung denn stellen wollt!

Und wer hätte das gedacht, Hufflepuff und Ravenclaw belegen den dritten und vierten Platz, während sich Gryffindor, das eigentlich von vielen als Favorit gehandelt wurde, mit dem zweiten Platz zufriedengeben muss.

Das beliebteste Haus in Hogwarts Legavy:

  • Platz 1: Slytherin (30 Prozent)
  • Platz 2: Gryffindor (29 Prozent)
  • Platz 3: Hufflepuff (24 Prozent)
  • Platz 4: Ravenclaw (17 Prozent)

Tatsächlich hat es das Schulhaus Slytherin geschafft, auf dem ersten Platz zu landen! Offenbar sind die Spieler von diesem Haus besonders fasziniert, was mehrere Gründe haben dürfte.

Da sich viele ehemalige Slytherin-Schüler später als Todesser Lord Voldemort anschlossen und die dunklen Künste praktizierten, verschlechterte sich der Ruf des Hauses mit der Zeit. Unter anderem deshalb verbinden viele Spieler etwas verbotenes oder zumindest etwas geheimnisvolles und mysteriöses mit dem Schulhaus.

Die Handlung von „Hogwarts Legacy“ spielt übrigens gegen Ende des 19. Jahrhundert und damit deutlich vor den Ereignissen der Harry Potter-Filme und auch der Phantastische Tierwesen-Reihe, die in den 1920er bis 1930er Jahren stattfindet.

Die Geschehnisse rund um Voldemort und Co. folgen erst Jahrzehnte später. Deshalb ist Slytherin im Spiel noch deutlich „unbelasteter“, wir Spieler wissen aber natürlich, wie sich das Image von Slytherin im Laufe der Zeit wandeln wird.

Ein weiterer Grund dürfte der Gemeinschaftshaus der Slytherins sein, der sich hinter einem verstecktem Eingang in den Kerkern des Schlosses unterhalb des Großes Sees befindet und in optischer Hinsicht auf viele besonders ansprechend wirkt.

Hogwarts Legacy in spannenden Zahlen

Interessant sind aber auch die von Avalanche geteilten Fakten rund um das Rollenspiel.

Besonders die insgesamt 740 Millionen gespielten Stunden unterstreichen eindrucksvoll, wie viel Zeit Fans mit dem Rollenspiel bereits gemeinsam verbracht haben. Außerdem mussten zahlreiche dunkle Magier, Spinnen und Trolle dran glauben!

  • 740 Millionen Stunden gespielt
  • 3,05 Milliarden Mal die Schnellreise genutzt
  • 51 Millionen Stunden auf dem Besen verbracht
  • 877 Millionen Zaubertränke hergestellt
  • 1,38 Milliarden Pflanzen geerntet
  • 637 Millionen magische Kreaturen eingefangen
  • 425 Millionen Prüfungen Merlins gelöst
  • 5,25 Milliarden dunkle Zauberer besiegt
  • 783 Millionen Schleichangriffe ausgeführt
  • 5,30 Milliarden Spinnen besiegt
  • 375 Millionen Trolle besiegt

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Die lustigsten Fails während der Entwicklung

Neben Fakten haben die Entwickler außerdem die lustigsten Fails während der Entstehung von „Hogwarts Legacy“ in einem Video zusammengestellt:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Was waren eure schönsten, spannendsten oder faszinierendsten Erlebnisse in „Hogwarts Legacy“?

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter