PLAYCENTRAL GUIDES Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten – So startet und absolviert ihr die exklusive PS5-Quest

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 17.02.2023 12:14 Uhr
Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Im Verlauf der Handlung von Hogwarts Legacy werdet ihr als PS5-Besitzer*innen die Möglichkeit bekommen, die Sekundärmission Kümmere dich um deine Angelegenheiten anzunehmen. Dieser Auftrag führt euch nach Hogsmeade, wo ihr von der Hexe Cassandra Mason das lukrativ klingende Angebot bekommt, euren eigenen Laden zu kaufen.

Wer 1.500 Gold für die Bruchbude ausgeben möchte, kann tatsächlich sein eigenes Geschäft erhalten, worüber sich Kleidungsgegenstände zu hohen Preisen verkaufen lassen. Doch dafür müsst ihr erst einmal einen Horror-Keller und einen gelangweilten Poltergeist überleben. Und einige Rätsel lösen, die ganz schön an den Nerven zehren können.

  • Diese Mission ist exklusive auf der PS5 verfügbar.
  • Die Mission steht erst zur Verfügung, wenn es in Hogwarts Legacy Winter geworden ist.
  • Sprecht tagsüber mit dem Hauself vor dem leeren Geschäft im Osten von Hogsmeade.
  • Sprecht mit Cassandra Moon und gebt ihr 1.500 Gold.
  • Betretet eure neue Immobilie und interagiert mit der Truhe im Nebenzimmer.

Kümmere dich um deine Angelegenheiten: Erkunde, was darunter liegt

Im Weinkeller des Hauses angekommen braucht ihr erst einmal nicht viel mehr tun als dem einzigen Weg zu folgen.So landet ihr schließlich in einem kleinen Abstellraum, wo ihr die kleine Kiste plündert, um den Hut in Elfengröße zu erhalten. Wollt ihr den Raum nun wieder verlassen, wird die Tür sich schließen und ihr müsst kurz abwarten.

Hat der Geist seine Ansprache beendet, sprecht Lumos, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, und sucht dann auf der Nordseite nach einer neuen Tür, die aus dem Nichts erscheint. Folgt dahinter dem langen Flur, geht in den Abstellraum am Ende und nähert euch dem Kinderspielzeug in der nordwestlichen Ecke, damit der Raum zu einem Kerker wird.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Verlasst das Zimmer nun wieder, folgt dem Verlauf des Flurs an den Fledermäusen vorbei und ihr erreicht einen Raum, in welchem eine verzauberte Tür den Weg versperrt und jede Menge Möbel in der Luft schweben. Links von der Tür seht ihr einen Laternenhalter mit einer Laterne in einer eisernen Hand. Rechts fehlt diese Laterne.

Aber nicht mehr lange, denn eine schwebt auf der Nordseite, zwischen dem Gemälde und dem schwebenden Tisch. Schnappt euch das Objekt mit Accio, haltet den Zauber, damit er zu Wingardium Leviosa wird, und positioniert die Laterne auf dem Kerzenhalter rechts der verschlossenen Tür. Wodurch diese sich wie durch Zauberhand öffnet.

Folgt dann erneut dem nächsten Gang, setzt Lumos ein, sobald es dunkel wird, und schreitet durch die Doppeltür, sobald diese sich für euch öffnet. Der Geist Fastidio hält seine kleine Ansprache und direkt nach dieser Begegnung müsst ihr einigen Möbelstücken ausweichen, die der Hausherr nach euch wirft. Danach habt ihr zwei Wege zur Verfügung, die ihr beide abklappern müsst.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Kümmere dich um deine Angelegenheiten: Erkunde das Atrium (Westen)

Solltet ihr euch erst einmal für den nördlichen Weg entscheiden, geht es ins Atrium. Auch hier findet ihr eine Tür, die links und rechts Laternenhalter vorzuweisen hat, jedoch fehlen dieses Mal beide Laternen. Folgt dem Weg in den Westen (die kleine Kiste erreicht ihr, indem ihr die Spinnweben weg brennt) und lauft dort bis zum Ende des Flurs.

Dort angekommen dreht ihr euch um und die Szenerie hat sich schon wieder verändert. Nun stehen mehrere Schaufensterpuppen zusammen und starren euch an. Wendet euch von ihnen ab, indem ihr abermals den Kurs wechselt und ihr könnt ein paar Holzbretter zerstören, um den nächsten Raum zu erreichen, wo sehr viele rote Türen auf euch warten.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Schnappt euch hier mit Accio/Wingardium Leviosa die Laterne, die links im Nichts schwebt, und hängt sie rechts am Rand der Holzbretter an den Halter. So entsteht ein neuer Weg, den ihr benutzen könnt, um in den nächsten Raum zu gelangen. Dort lauft ihr nicht bis ganz nach Westen, sondern nur zur Hälfte, wo sich eine Tür befindet, die zugenagelt wurde.

Zerstört die Bretter mit Confringo und die auf der anderen Seite auch, um die nächste Laterne zu finden. Schnappt sie euch und führt sie in den Raum zuvor zurück. Dieses Mal lauft ihr bis zum Ende im Westen und geht dort durch die Tür, um noch einen Laternenhalter zu finden, an welchem ihr die Laterne zurücklasst.

Jetzt geht ihr in den Mittelgang zurück und ruft von dort aus via Accio die allererste Laterne zu euch, die ihr im östlichsten Bereich aufgehangen habt, um einen Weg zu schaffen. Hängt diese Laterne am Halter im Mittelgang auf und die Tür im Westen öffnet sich. So könnt ihr euren Weg fortsetzen und den nächsten Bereich betreten.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Dort, sobald ihr versucht habt, durch die nächste Tür zu gehen, attackieren euch mehrere Schaufensterpuppen, die ihr wie gewöhnliche 08/15-Gegner mit so ziemlich jedem Zauber klein bekommt. Habt ihr drei Wellen dieser Puppen erlegt, geht es weiter, direkt in den nächsten Gang, der sich komplett verändert, sobald ihr euch an seinem Ende umdreht.

Geht durch die offen stehende Tür auf der linken Seite und plündert am Ende des Flurs die Kiste. Kehrt dann zurück, um euch in einem komplett neuen Bereich wiederzufinden. Hier findet ihr die gesuchte Laterne, die ihr nun nur noch nach draußen tragen und am Laternenhalter befestigen müsst. Bleibt nur noch ein Weg übrig.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Kümmere dich um deine Angelegenheiten: Erkunde das Atrium (Osten)

Habt ihr die erste Laterne in der Mission Kümmere dich um deine Angelegenheiten zurückgebracht, geht es mit dem Weg im Osten weiter. Hier seht ihr im ersten Raum schnell den Laternenhalter auf der linken Seite. Bereits wenige Meter weiter schwebt die dazu passende Laterne links in der Luft. Fügt die beiden zusammen und ein neuer Weg wird für euch freigemacht.

Ihr erreicht nun ein übergroßes Schachfeld, das ihr überqueren müsst. Revelio gibt euch einen Hinweis auf die Lösung des Schachbrett-Rätsels, markiert der Zauber einige Felder doch rot für euch. Ihr könnt schräg über die Felder laufen und sogar dicht an den Figuren vorbei, betretet nur nicht die roten Felder, dann kommt ihr sicher auf der anderen Seite an.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Ihr erreicht den zweiten Laternenhalter in diesem Gebiet, dem ihr einfach die Laterne des ersten Halters gibt. So entsteht abermals ein neuer Weg. Ihr erreicht schließlich die Laterne, die ihr für die verschlossene Tür des Atriums benötigt, die ihr nun nur noch dorthin tragen und befestigen müsst. Damit ist der Weg ins Atrium selbst frei.

Im Atrium müsst ihr euch schließlich das erste Mal mit Fastidio rumärgern, der mit Möbeln nach euch wirft und Puppen angreifen lässt. Ihr habt hier nicht viel mehr zu tun als den Geschossen auszuweichen und die gruseligen Angreifer zu vernichten. Schnell wird es dem Geist zu doof und ihr dürft in den Hauptraum zurückkehren.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Kümmere dich um deine Angelegenheiten: Erkunde die Bibliothek (Westen)

Im Süden, also genau gegenüber vom Atrium, befindet sich die Bibliothek, die ihr ebenfalls erkunden müsst. Auch hier endet der Weg sehr früh an einer Tür, wo zwei Laternen platziert werden müssen, damit ihr dem Herrn des Hauses begegnen könnt. Dafür gibt es wie zuvor zwei Wege, einer im Westen und einer im Osten. Wir nehmen zuerst den nach Westen (rechts).

Folgt ihr dem Gang, erreicht ihr einen Abstellraum mit drei Holztüren, die sich öffnen, sobald ihr euch nähert. Jede dieser Türen führt euch in eine Sackgasse, die euch zurück in diesen Abstellraum bringt. Ihr müsst sie alle drei abklappern, damit ihr einen neuen Bereich betreten könnt. Die zweite Tür erfordert von euch übrigens, eine komplette Runde im Kreis zu laufen und dann umzukehren, damit ein neuer Gang entsteht.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Fastidio wird dies aber auch entsprechend kommentieren, wenn ihr zu lange im Kreis rennt. Habt ihr den Raum erreicht, der immer kleiner wird, jedes Mal wenn ihr euch umdreht, müsst ihr das Licht löschen. Erst wenn es dunkel wird ändert sich die Umgebung wieder. Seid ihr dann von Puppen umgeben, sprecht erneut Lumos und eine neue Tür erscheint.

Im nächsten Raum interagiert ihr mit dem Spielzeugwürfel, um abermals in einen neuen Bereich zu gelangen. Hier müsst ihr lediglich so lange im Kreis rennen, bis euch die Schaufensterpuppen attackieren. Die Lösung besteht darin, alle Puppen zu bezwingen. Diese Teil der Mission hat jedoch einen bekannten Bug und kann daher zu Problemen führen.

Manchmal lässt sich der letzte Feind einfach nicht töten oder verschwindet sogar in einer Wand oder dem Boden. In diesem Fall habt ihr leider keine andere Wahl als den letzten Speicherstand zu laden und diesen Bereich noch einmal zu versuchen.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Kümmere dich um deine Angelegenheiten: Erkunde die Bibliothek (Osten)

So findet ihr schließlich die erste Laterne im Bibliotheksbereich der Mission Kümmere dich um deine Angelegenheiten und könnt euch nun in den Osten begeben, um die Zweite zu suchen. Folgt am Anfang einfach wieder dem Verlauf des Bereichs, ihr könnt euch gar nicht verirren.

Es geht durch den sich drehenden Raum und am Ende, wenn ihr seht, dass alles Kopf steht, lauft ihr direkt wieder zurück. Im Raum mit dem Kronleuchter lauft ihr die kleine Treppe hoch und schaut nach Westen und nach oben, wo ihr die nächste Laterne erblicken könnt. Schnappt euch das Ding und die Tür direkt voraus wird sich öffnen.

Geht samt Laterne hindurch und parkt das Licht spendende Item beim nächsten Laternenhalter. Alles dreht sich zurück und ihr könnt links von dem Halter, also im Westen, durch den Durchgang klettern, um in den Raum dahinter zu gelangen. In diesem Abstellraum findet ihr eine Treppe, die euch direkt zur nächsten Laterne führt, die im letzten verfügbaren Raum in der Luft schwebt.

Verlasst den Raum nun einmal, kehrt zurück, und der passende Laternenhalter kann neben dem zugenagelten Fenster gefunden werden. Hängt das Lichtobjekt hinein und der ganze angrenzende Raum wird sich drehen. Geht dann hinein und zieht die Laterne mit Accio zu euch, damit sich alles zurückdreht und ihr weitergehen könnt.

Hogwarts Legacy: Kümmere dich um deine Angelegenheiten (Walkthrough, Lösung, Guide)
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Kümmere dich um deine Angelegenheiten: Fordere Fastidio heraus (Boss-Kampf)

Es folgt eine weitere Auseinandersetzung mit dem nervigen Toten, bei der ihr aber lediglich ausweichen müsst, sowohl Fastidio als auch Türmen aus Gerümpel, die er auf euch fallen lässt. Habt ihr das hinter euch gebracht, könnt ihr ins Foyer zurückkehren, dort endlich durch die große Doppeltür gehen und die Mission Kümmere dich um deine Angelegenheiten in Hogwarts Legacy zu einem Ende führen.

Es kommt zum Kampf gegen den Poltergeist, wobei dieser eine Kreatur aus Müll erschaffen wird, die ganz genauso kämpft wie ein Troll und auch genauso behandelt werden sollte. Darin solltet ihr mittlerweile ja Übung haben. Die Auseinandersetzung hat jedoch gleich zwei dicke Haken, die ihr bei diesem Boss-Kampf im Blick behalten müsst.

Zum einen bekommt die Kreatur Verstärkung von Puppen, sobald ihr ihm ein Drittel seiner Lebensleiste geraubt habt, zum anderen steht der ganze Kampf Kopf, sobald ihr sogar zwei Drittel wegrationalisieren konntet. Habt ihr den Kampf für euch entschieden, geht es zurück nach Hogsmeade, wo ein zweiter Boss-Kampf gegen Cassandra Mason auf euch wartet.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter