PLAYCENTRAL NEWS Kojima Productions

Kojimas neues Spiel ist ein „neues Medium“

Von Ben Brüninghaus - News vom 28.10.2022 10:19 Uhr
© PlayCentral / Dustin Hasberg

Hideo Kojima werkelt derzeit im Geheimen an einem neuen Projekt. Was könnte das nächste Spiel von Kojima Productions werden? Ein Horrorspiel? Oder wird es doch das Sequel Death Stranding 2?

Wie immer hat der Mann große Pläne. Und das unterstreicht sein neues Interview, das in The Guardian veröffentlicht wurde.

Hier spricht Kojima-san nicht nur von einem neuen Spiel, sondern gleich von einem neuen Medium. Das neue Projekt sei zumindest „fast wie ein neues Medium“.

Hideo Kojima hat große Ambitionen

Wie so oft hat er Großes vor. Wir erinnern uns zurück. Im Vorfeld der Veröffentlichung von Death Stranding hat er in ähnlichen Tönen gesprochen. Hier war die Rede allerdings von einem „neuen Genre“ im Spielekosmos.

Am Ende ist „Death Stranding“ ein Action-Adventure. Es verfügt jedoch über besondere Social-Features, was das Spiel von vergleichbaren Titeln abhebt. Aber ist das jetzt ein neues Genre? Maximal wenn wir von einem Social-Adventure sprechen. Kojima selbst bezeichnet es als „Strand-Game“.

Was kommt als nächstes? Bis jetzt ist immer noch unklar, woran Kojima Productions derzeit arbeitet. Doch Kojima-san gibt den Hinweis, dass es tatsächlich zwei Projekte sind, mit denen das Unternehmen beschäftigt ist.

Und seine neue Vision soll gleichermaßen die Film- und Spieleindustrie betreffen:

„Wenn das ein Erfolg wird, dann wird es die Dinge verändern – nicht nur in der Spielebranche, sondern auch in der Filmindustrie.“

Da das Studio fortan neben Spielen an Filmen arbeiten möchte, liegt es nahe, dass hier eine Art Verbund aus beiden Welten entsteht.

Kojima-san ist für seine Affinität zur Filmwelt bekannt und wenn wir von einem neuen Medium sprechen, dann meint er womöglich eine interaktive Filmerfahrung? Das wäre denkbar.

Netflix hat so etwas bereits das eine oder andere Mal gebracht. Beispielsweise mit Black Mirror: Bandersnatch, wo wir als Zuschauende die wichtigen Entscheidungen für den Protagonisten treffen. Das wäre zwar nicht unbedingt neu, aber es ist immer noch ein eher seltenes Bild im Filmgeschäft.

Aber das wäre mit Sicherheit zu einfach. Bei Hideo Kojima weiß man schließlich nie, was wieder in seinem klugen Köpfchen vor sich geht und so dürfen wir gespannt sein, was er am Ende enthüllt.

Was meint ihr, was es werden könnte? Und freut ihr euch auf die neuen Projekte von Kojima Productions? Immerhin sind es zwei neue Projekte!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x