PLAYCENTRAL NEWS Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache

Fluch der Karibik: Johnny Depp will nie wieder als Captain Jack Sparrow auftreten, nicht mal für 300 Millionen Dollar

Von Jonas Höger - News vom 27.04.2022 13:00 Uhr
Fluch der Karibik Bild
© Disney – „Fluch der Karibik“

Unabhängig davon, wie der Prozess zwischen dem ehemaligen Schauspieler-Pärchen Johnny Depp und Amber Heard letztendlich ausgehen wird, er wird Depp als gezeichneten Mann zurücklassen und hat sich bereits auf seine Karriere ausgewirkt.

Schon Warner distanzierte sich von dem Schauspieler und ersetzte seine Rolle als Grindelwald in  „Phantastische Tierwesen 3“ durch Mads Mikkelsen. Auch Disney nahm Abstand von Depp und entschied, ihn für einen potentiellen sechsten Ableger von „Fluch der Karibik“ nicht wieder ins Boot zu holen.

Johnny Depp als Jack Sparrow? Nicht für alles Geld der Welt

Nachdem Amber Heard ihrem Ex-Mann Johnny Depp häusliche Gewalt vorgeworfen und der sie wiederum im Umkehrschluss wegen falscher Tatsachenbehauptungen verklagt hatte, war dies nur der Beginn eines zähen und langwierigen Prozesses.

Angesichts der Vorwürfe distanzierten sich einige große Firmen von Depp, darunter auch Disney. Als man Depp erzählte, dass man ihn nicht mehr als Captain Jack Sparrow für einen möglichen sechsten „Fluch der Karibik“ einplanen würde, antworte der Schauspieler nüchtern:

„Es war mir nicht bewusst, aber es überrascht mich nicht. Es sind zwei Jahre vergangen, in denen ich auf der ganzen Welt permanent als Frauenschläger bezeichnet wurde. Daher bin ich mir sicher, Disney hat die Verbindung aufgelöst, um sicherzugehen.“

Fluch der Karibik - Johnny Depp
Ein neuer „Fluch der Karibik“ ohne Depp? Das fänden Fans sicher nicht sehr lustig. © Disney

Ben Rottenborn, der Anwalt von Amber Heard, fragte Depp im Rahmen des Prozesses:

„Fakt ist doch, Mr. Depp, wenn Disney auf Sie mit 300 Millionen Dollar und einer Millionen Alpakas zukäme, würde nichts auf dieser Erde sie dazu bringen, wieder zurückzukehren und mit Disney an einem Fluch der Karibik-Film zu arbeiten? Richtig?“

Depp bejahte dies. Sollte Disney wohl jemals den Fluch der Karibik mit einem sechsten Film heraufbeschwören, müsse man die Rolle von Jack Sparrow neu besetzen – oder ganz streichen. In der Zwischenzeit verdient Disney aber noch eine ordentliche Summe mit dem charmanten Piraten, wie Depp verriet:

„Sie haben meinen Charakter nicht von den Achterbahnfahrten entfernt. Sie haben nicht aufgehört, Puppen von Captain Jack Sparrow zu verkaufen. Sie haben nicht aufgehört, irgendetwas zu verkaufen.“

Amtierender Arenaleiter und Soulsborne-Veteran mit Zweihänder-Fetisch. Der Joker der Japano-Games, egal ob Danganronpa-Nische oder Xenoblade-Mainstream. Außerhalb der virtuellen Welt am liebsten zwischen Jazz und Literatur unterwegs."
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x