PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Windmühlen-Bauteil in Final Fantasy 7 Rebirth: Wo finde ich Quetzalcoatl?

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 01.03.2024 14:16 Uhr
© Square Enix

In Final Fantasy 7 Rebirth gibt es viele verschiedene Rätsel, die uns zum Knobeln einladen und zumeist eine kleine Belohnung bereithalten. Sie begegnen uns teils schon sehr früh im Spiel. Ab Kapitel 2 gibt es bereits ein paar offene Fragen.

Da wäre zum Beispiel das Windmühlen-Bauteil. In einer Nebenmission erhalten wir den Auftrag, dieses Bauteil zu besorgen. Aber wo müssen wir nach den Teilen für das Bauteil suchen? Hier in dieser Lösung erfahrt ihr alles zur finalen Nebenmission in Kapitel 2.

Final Fantasy 7 Rebirth: Das mysteriöse Windmühlen-Bauteil

Genau genommen handelt es sich um das Windmühlen-Bauteil, das wir in der Nebenmission 5: Adäquate Windnutzung in der Grasland-Region besorgen müssen, um das finale Item in dieser Region.

© Square Enix

Holt euch den letzten Auftrag vom Klemmbrett in Kalm und sprecht zunächst mit Broden in der Herberge. Der erzählt von seinem Problem, weshalb wir uns nun aufmachen müssen, Mildred einen Besuch abzustatten.

Mildred wartet bereits auf uns, und zwar östlich von Kalm im kleinen Windmühlen-Dörfchen. Sie ist eine Mechanikerin und möchte die hiesigen Windmühlen wieder zum Laufen bringen. Das gelingt ihr allerdings nur dann, wenn wir ihr helfen.

Sie benötigt das besagte Windmühlen-Bauteil, weshalb wir das nun in unseren Besitz bringen müssen.

Wo bekomme ich das Windmühlen-Bauteil?

Genau genommen bekommt ihr das Windmühlen-Bauteil aus eurer Synthese-Kammer im Menü. Öffnet die Synthese und geht auf den Reiter Schlüsselgegenstände. Hier könnt ihr das gute Stück herstellen.

  • Falls das noch nicht möglich ist, müsst ihr zunächst einmal eure Synthesestufe leveln!
© Square Enix

Für die Herstellung des Windmühlen-Bauteils benötigen wir diese Materialien:

  • Quetzalcoatl-Kralle x1
  • Eisenerz x2
  • Wiesentitan x1
  • Ungeheuerknochen x5

Die eher gewöhnlichen Mats: Eisenerz, Wiesentitan und Ungeheuerknochen findet ihr überall in der freien Welt. Sammelt einfach die leuchtenden Items auf dem Boden auf. Die findet ihr im Grunde überall und ihr solltet eigentlich keine Probleme haben, schnell auf die Materialien zu kommen.

Schwieriger wird es da schon bei der Quetzalcoatl-Kralle, die es nur bei einem ganz bestimmten Monster in der Grasland-Region gibt und zwar Überraschung: beim Quetzalcoatl. Es ist also kein normales Objekt, sondern ein Schlüsselobjekt.

Wo finde ich Geheimgegner Quetzalcoatl?

Der Quetzalcoatl ist ein Wesen, das man in FF7R einen „Geheimen Gegner“ nennt. Geheime Gegner spawnen nur an bestimmten Kampfplätzen. Es sind sehr seltene Ungeheuer, die durch euer Voranschreiten der Objectives freigeschaltet werden.

Es gilt zunächst einmal die hiesigen Lebensquellen ausfindig zu machen und den Standort des Geheimgegners zu ermitteln.

Wo finde ich Quetzalcoatl? Hier auf der Karte seht ihr den Fundort von Quetzalcoatl. Ihr findet ihn etwas südlich gelegen von Kalm. Allerdings solltet ihr noch nicht aufbrechen, bevor ihr nicht den Weltbericht – Geheimnis: Geflügelter Drache aus uralter Zeit freigespielt habt.

© Square Enix

Diesen Weltbericht schaltet ihr nämlich nur dann frei, wenn Chadley genug Informationen über das Gebiet erhält. Sucht also zunächst einmal die Lebensquellen ab, bis Chadley schließlich die Mission freigibt.

Wichtig: Vorher braucht ihr hier nicht hinlaufen, da ihr sonst gar nicht erst die Möglichkeit erhaltet, Quetzalcoatl zu rufen und zu bekämpfen.

Lebensquellen: Werft einen Blick auf unsere Karte!

Um es euch etwas leichter zu machen, binde ich euch an dieser Stelle nochmal alle Lebensquellen auf unserer Karte ein, sodass ihr sie auf einen Blick einsehen könnt. So ist es ein Leichtes, mal eben alle Lebensquellen anzulaufen und abzufarmen, um Quetzalcoatl freizuschalten.

© Square Enix

Der Kampf gegen Quetzalcoatl

Wenn ihr jetzt ausreichend Lebensquellen gefarmt habt, könnt ihr zur besagten Stelle laufen und den Donnervogel rufen.

Ich hoffe, ihr habt euch gut auf den Kampf vorbereitet, denn der ist gar nicht mal so einfach. Er verfügt über 20.000 Lebenspunkte. Packt also ausreichend Heiltränke ein, um den langen Kampf zu überstehen.

© Square Enix

Ein Blick auf die Analyse gibt preis, dass das geflügelte Wesen gegen Eis anfällig ist. Im Idealfall rüstet ihr also mehrere Eis-Materia aus, damit ihr ihn mit mehreren Charakteren an seiner Schwachstelle treffen könnt.

Passt auf seine Plasmablitze auf, die er wie ein Pfeil nach vorne schießt. Ebenfalls tödlich sind seine flächendeckenden Donnerschläge.

© Square Enix

In solchen Momenten lohnt es sich, kurz vom Angriff abzulassen und sich auf das Ausweichen zu konzentrieren. Und schaut, dass ihr Fernkampfattacken verwendet, was in diesem Fall ganz ratsam ist.

Wenn möglich, ruft die Beschwörer-Materia Shiva in den Kampf, die ihn kontinuierlich mit Eis-Attacken zusetzt.

Windmühle reparieren: Mission abschließen!

Nach dem Kampf bekommt ihr schließlich die Quetzalcoatl-Kralle. Jetzt könnt ihr noch einmal die Synthese starten und das Windmühlen-Bauteil herstellen.

Lauft dann zurück zu Mildred und erzählt ihr von euren Heldentaten. Die ist hocherfreut und baut das Bauteil direkt ein. Die Windmühlen starten und huch! Was haben wir denn da?

Eine kleine Überraschung: Als Dankeschön fällt eine grüne Materia von der Mühle. Hierbei handelt es sich um die Materia „Behandeln“, die ihr jetzt hinter der Mühle aufsammeln könnt.

© Square Enix

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter