PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Schatzkarte: Alle 3 Teile für die Chocobo-Kutsche in Junon finden – Final Fantasy 7 Rebirth

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 03.03.2024 10:18 Uhr
© Square Enix

In Final Fantasy 7 Rebirth gibt es ein paar Missionen, die unserem Denkapparat einiges abverlangen. Die meisten Aufträge sind schnell erledigt, doch bei einem Spezialauftrag werden wir buchstäblich zu Sherlock Holmes.

In dieser Lösung erfahrt ihr alles über den speziellen Auftrag aus der Junon-Region: Ausweg aus der Misere. Wir verraten euch, wie ihr die Schatzkarte richtig interpretiert und an welchen Fundorten ihr nach den 3 Teilen für die Chocobo-Kutsche suchen müsst.

Final Fantasy 7 Rebirth: Auftrag in der Junon-Region

Warum ist dieser Auftrag so wichtig? Der Auftrag Ausweg aus der Misere schaltet das Reisen zwischen den Regionen frei. Ihr helft dem Besitzer der hiesigen Chocobofarm dabei eine Kutsche zu bauen. Und mit diesem Wagen könnt ihr mit eurer Truppe fortan in alte Regionen wie die Grasland-Region wechseln.

Falls ihr also noch offene Aufträge habt oder andere Dinge in den alten Regionen erledigen möchtet, solltet ihr diese Mission erfolgreich abschließen.

© Square Enix

Die Grundvoraussetzung ist, dass ihr zunächst den Bergchocobo Belle fangt, den ihr in der Nähe der Chocobofarm findet. Absolviert die Schleicheinlage und schwingt euch auf das Reittier, um schließlich über die großen Markierungen an den Bergen zum Wagenbauer zu gelangen.

Der Wagenbauer überreicht uns folgende Karte und hier wird es etwas kniffliger. Es gilt, insgesamt drei Materialen für den Wagenbauer zu finden, damit dieser die Kutsche zu Ende bauen kann.

© Square Enix

Alle drei Schätze in der Junon-Region finden!

Falls ihr noch ganz neu im Chocobobusiness seid und euch noch nicht so gut mit dem Suchen auf dem Chocobo auskennt, macht das überhaupt nichts. Unsere Kartenausschnitte zeigen euch ganz einfach und verständlich, wo ihr nach den 3 Teilen suchen müsst. Begebt euch einfach an die gezeigte Stelle und vollzieht den Chocobozauber.

Im Endeffekt müsst ihr nämlich in der Nähe eines Schatzes mit der Richtungstaste (oben) danach suchen, um mit der Richtungstaste (unten) schließlich den Schatz aufpicken zu können. Auch mit genauem Fundort müsst ihr mindestens Letzteres vollziehen.

Das erste Bauteil: exakter Fundort

Das erste Bauteil finden wir etwas weiter nördlich von der Stelle, an der unseren Bergchocobo bekommen haben, an einem Steinhaufen. Es ist recht einfach zu finden.

© Square Enix
© Square Enix

Das zweite Bauteil: exakter Fundort

Jetzt geht es zum zweiten Bauteil über. Ein Stück weiter nördlich von dieser Stelle seht ihr zwei kleine Häuser auf der Karte. Lauft oder reitet erst einmal hier zu den beiden Häusern auf der Karte.

© Square Enix

Das Bauteil findet ihr exakt zwischen dem Haus und dem Baum ohne Blätter. Pickt mit dem Chocobofreund ganz genau an der Steinkante, um auch das zweite Teil in Händen halten zu können.

© Square Enix

Das dritte Bauteil: exakter Fundort

Das dritte Bauteil ist da schon etwas schwieriger zu finden, aber mit unsere Karte ist es dennoch ein Kinderspiel. Reitet von dem zweiten Punkt etwas gen Osten. Auf der Karte seht ihr hier eine Fläche mit Kacheln. Das ist die Plattform, unter der wir suchen müssen.

© Square Enix

Das dritte und letzte Bauteil sitzt genau an der Kante vom Zaun. Ihr braucht hier also nicht in die Höhe zu gehen oder so etwas in der Art. Einfach einmal zum Zaun reiten und das gute Stück aufsammeln.

Danach geht es wieder zurück zum Wagenbauer, der alles vorbereitet, bevor wir den Auftrag dann bei der Chocobofarm abgeben können.

© Square Enix

Herzlichen Glückwunsch! Ihr könnt jetzt zwischen den einzelnen Regionen hin- und herreiten. Falls ihr weitere Fragen habt, stellt sie doch gerne in den Kommentaren.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter