PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Alle 5x Lebensessenzen des Planeten finden in Cosmo Canyon – Final Fantasy 7 Rebirth

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 15.03.2024 10:58 Uhr
© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

In Final Fantasy 7 Rebirth gibt es nach dem Abschluss der Hauptmission in Cosmo Canyon eine sehr spezielle Nebenmission, die uns auf die Suche nach mehreren geheimen Lebensessenzen schickt, an denen wir eine Messung der Makowellen durchführen sollen.

Nur wo verstecken sich diese Lebensessenzen des Planeten? Die Aufzeichnungen von Opa Bugenhagen könnten nicht nutzloser sein – der Wille beim Zeichnen war scheinbar da, doch es reicht oft nicht.

Aber keine Sorge, wenn ihr diese Essenzen nicht sofort auffinden könnt. In diesem Guide erfahrt ihr die gesuchten Plätze und wo sich die Lebensessenzen des Planeten versteckt halten.

© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Die Lebensessenz des Planeten in Cosmo Canyon

Eine wichtige Sache vorab: Es bringt nichts, einfach zu irgendeiner Lebensessenz zu laufen. Wir müssen sie in chronologischer Reihenfolge abarbeiten. Und ebenso wenig bringt es etwas, die verschlossenen Tore schon vor dem Ende der Hauptmission in Cosmo Canyon öffnen zu wollen. Das geht nicht, da die Nebenmission erst nach dem Gi-Abstecher getriggert wird.

Wie sehen die Tore aus?

Die geheimen Lebensessenzen, die sich am Ende eures Fortschritts in Cosmo Canyon auftun, sind nämlich allesamt von verschlossenen Toren umgeben. Diese Tore könnt ihr im Laufe eures Abenteuers durch Cosmo Canyon nicht passieren.

© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Wie sehen diese Tore aus? Das Gute ist, dass ihr diese Tore zumeist schon aus der Entfernung seht. Sie sind recht markant, aus Holz und haben eine grüne Lackierung. Und bei fast allen Essenzen tummeln sich gerade ein paar Monster vor den Toren, die die gleiche Idee haben und an die Essenz heranmöchten.

Haltet also unbedingt nach diesen großen Holztoren Ausschau, die genauso aussehen wie auf dem obigen Bild, wenn ihr euch gerade auf der Suche befindet.

Alle 5x Lebensessenzen des Planeten: Fundorte

Hier auf unserer Karte seht ihr alle 5x Fundorte, die ihr in chronologischer Reihenfolge ablaufen müsst. Schaltet dann jeweils die Monster aus und sprecht mit Bugenhagen, um die Mission weiter voranzutreiben.

© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Im Endeffekt ist die Mission ganz gut machbar. Doch die Zeichnungen von Bugenhagen lassen wirklich zu wünschen übrig, weshalb die eine oder andere Essenz eher schwer zu finden ist. Doch mit unserer Lösungskarte solltet ihr keine Probleme haben, da alle Tore ganz einfach zu erreichen sind.

Aber wie findet ihr diesen Auftrag? Schreibt es gerne in die Kommentare und diskutiert mit uns über die Suche nach den Essenzen.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter