PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Date mit Aerith im Gold Saucer triggern: Wie geht das? – FF7 Rebirth Romance Guide

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 20.03.2024 14:56 Uhr
© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

In Final Fantasy 7 Rebirth gibt es ein eher undurchsichtiges Beziehungssystem, das vor allem auf Dates mit bestimmten Charakteren im Gold Saucer abzielt. Je nachdem, mit wem ihr euch im Laufe des Abenteuers gutstellt, wird euch ein Date mit eben jener Person im zauberhaften Gold Saucer zuteil.

Aber was tun, wenn es die falsche Person getroffen hat? Was ist, wenn ich auf ein Date mit einem Charakter gehen soll, mit dem ich es eigentlich gar nicht möchte?

Dann habt ihr ein kleines Problem und ich erkläre euch, was ihr dagegen tun könnt.

Final Fantasy 7 Rebirth: Dates im Gold Saucer

Um das Problem an sich zu verstehen, müssen wir uns erstmal kurz ansehen, wie das Beziehungssystem in Final Fantasy 7 Rebirth grundlegend funktioniert.

Nach außen hin könnt ihr ganz einfach erkennen, ob ihr mit einer Person gutgestellt seid oder eher nicht. Dafür dienen die Smileys. Das blaue, lachende Smiley ist das beste Smiley, das eine Person haben kann.

Alles andere sind Abstufungen. Grün ist eine gute Zuneigung und die restlichen Farben entsprechen einer weniger guten Zuneigung.

Das ist die simple Erklärung dazu im Spiel. © Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Und hier kommt der Haken ins Spiel: Was ist, wenn ich zu allen Charakteren ein blau lachendes Smiley aufgebaut habe?

Das Spiel rechnet im Grunde gar nicht in Smileys, sondern mit einem verdeckten Rating-System. Es kann zum Beispiel sein, dass Aerith 90 Punkte und Tifa 92 Punkte hat. Beide haben dann aber einen blauen Smiley nach außen hin. Das dient lediglich zur vereinfachten Darstellung für uns als Spieler*in.

Das Problem ist also: Ab einem gewissen Punkt lässt sich nicht mehr erkennen, mit wem wir besser (!) gestellt sind.

Welche Dating-Optionen gibt es?

Im ersten Durchlauf des Hauptspiels gibt es fünf verschiedene Dating-Optionen. Mit den nachfolgenden Charakteren könnt ihr allesamt auf ein Date im Gold Saucer gehen:

  • Aerith
  • Tifa
  • Barret
  • Red XIII
  • Yuffie

Und dann gibt es da noch Cid, Vincent und Cait Sith, mit denen das nicht sofort möglich ist (lediglich nach Spielabschluss, dazu später mehr). Diese Charaktere haben nämlich kein verdecktes Rating.

Der jeweilige Charakter klopft dann im Haunted Hotel im Gold Saucer an Clouds Tür. Wenn Barret zum Beispiel anklopft, geht ihr auch auf ein Date mit Barret und so weiter.

Hier trifft sich die Entscheidung. © Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Wie kann ich das Rating beeinflussen?

Nebenaufgaben & Aufträge

Wenn ihr schon in Kapitel 12 seid und die meisten Nebenaufgaben gemacht habt, habe ich eine schlechte Nachricht für euch. Das Rating jetzt noch effektiv zu beeinflussen, ist ziemlich schwer.

Denn die größte Zuneigung baut ein Charakter zu Cloud auf, wenn wir Nebenmissionen machen, die mit dem jeweiligen Charakter zu tun haben.

Ihr könnt in der Theorie also die Nebenaufgaben auslassen, die mit Charakteren zu tun haben, mit denen ihr nicht auf ein Date gehen wollt.

Wenn ihr zum Beispiel einen Auftrag startet, und ihr merkt, dass sich eine bestimmte Person zu Wort meldet, ist es in Stein gemeißelt, dass die Zuneigung beim erfolgreichen Abschluss dieses Auftrags zu dieser Person auch steigt.

Wichtige Info! Die Aufträge bringen sehr viele Punkte bei diesem Rating, deshalb solltet ihr immer checken, welche Aufträge ihr abschließen möchtet. Schaut mal hier aufs nachfolgende Bild. An der rechten Kante des Auftragsbilds erkennt ihr jeweils, um welchen Charakter es sich bei dem Auftrag handelt. Der Auftrag: Vorbote des Unheils stärkt zum Beispiel die Zuneigung zu Aerith.

Wenn ihr zum Beispiel ein Date mit Aerith triggern möchtet, solltet ihr in allen Regionen alle Aufträge abschließen, die mit ihr zu tun haben. Die anderen Aufträge könnt ihr dann auch noch nach dem Date im Gold Saucer abschließen!

Synchronangriffe

Davon ab gibt es aber noch weitere Faktoren, die die Zuneigung beeinflussen, aber nur minimal. Zum Beispiel die Synchronattacken und Synchronfertigkeiten, die ihr über das Gruppenbrett freischalten könnt.

Bei der erstmaligen Aktivierung einer Synchronattacke steigt die Verbundenheit um wenige Punkte an. Nutzt das gezielt, um die Verbundenheit zu einem ganz bestimmten Charakter zu stärken, wenn ihr das möchtet.

Strand von Costa del Sol

Außerdem gibt es da noch eine kleine, recht unscheinbare Option, die Zuneigung zu Tifa oder Aerith zu stärken. Und zwar müsst ihr Cloud und Aerith oder Tifa in die gleichen Badeanzüge stecken. Die Outfits von Cloud und Aerith müssen matchen, um einen Boost mit Aerith zu erhalten.

© Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Aktivitäten

Es gibt hier und da kleinere Aktivitäten. Im Gold Saucer zum Beispiel könnt ihr in Kapitel 12 gegen Yuffie im Wonder Square antreten. Wenn ihr sie in diesem Brawler-Minispiel besiegt, steigt die Zuneigung zu ihr ein kleines Stück.

In Nibelheim gibt es zum Beispiel eine Aktivität, die mit Aerith zu tun hat. Wenn ihr ihr beim Wassertank mit Windrad falsch antwortet, ist sie verärgert auf Cloud. Sagt ihr hier lieber nicht die Wahrheit, dass Tifa eine gute, langjährige Freundin ist. Die Verbundenheit zu Aerith kann nicht sinken, aber sie wird in dem Fall nicht so stark ansteigen.

Im Endeffekt sind also auch einzelne Dialogoptionen relevant. Nicht umsonst gibt es ein verstecktes Rating, da es einfach unfassbar viele kleine Zahnräder gibt.

Lohnt sich das ganze Drama ums Date?

Nun kommen wir zu der wichtigsten Frage, die ich mir im Laufe von Final Fantasy 7 Rebirth gestellt habe: Lohnt sich das ganze Drama? Oder kann ich das mit dem Dating einfach ignorieren?

In gewisser Weise gibt es hier eine gute Nachricht: Ihr erhaltet keine Waffen, Materia oder Accessoires extra, wenn ihr ein Date mit einer bestimmten Person eingeht. In dieser Hinsicht könnt ihr also jeden daten und das Thema ist durch.

Doch es gibt eine kleine Sache, die ich an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen möchte. Ich rate euch aus Spoilergründen nicht weiterzulesen. Aber falls euch der Spoiler nicht interessiert, habe ich hier noch ein winziges Detail für euch, das man womöglich erwähnen sollte in so einem Kontext.

Cloud hat viel Spaß im Gold Saucer. © Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Das intime Ende

Cloud hat einen wundervollen Tag im Gold Saucer und als Highlight gibt es nicht nur ein Feuerwerk, sondern obendrein ein intimes Ende mit der jeweiligen Person. Das impliziert unter anderem eine Intimität.

Das passiert aber nicht bei allen Charakteren. Bei Barret ist das zum Beispiel nicht der Fall. Hier gibt er Cloud lediglich einen freundschaftlichen Rat, sich seiner Liebe offen zu stellen.

Falls ihr also eine romantische Szene mit euren liebsten Charakteren sehen möchtet, kommt ihr nicht drumherum, euch mit dem ganze Beziehungsdrama auseinander zu setzen.

Falsches Date: Was sollte ich jetzt tun?

Zunächst einmal möchte ich jedem zu raten, den Dingen ihren Lauf zu lassen. Du hast immerhin diesen natürlichen Progress mit deinem Spielstil erreicht und das ist nun das Endresultat?

Aber wem das nicht reicht, hat ganz am Ende noch eine weitere Option. Wenn ihr das Hauptspiel einmal durchgespielt habt, könnt ihr direkt in das Kapitel 12 zurückkehren und im Vorfeld die Dating-Option festlegen.

Dann erhöht das Spiel sozusagen das versteckte Rating so, dass ihr garantiert mit dieser Person auf ein Date geht.

Wenn ihr also nicht ganz so zufrieden mit eurem Datingleben in Final Fantasy 7 Rebirth seid, könnt ihr nach dem Spiel die entsprechenden Szenen ansehen.

Das erste Date ist nicht zwangsweise das zweite Date. © Square Enix/PlayCentral-Bildmontage

Ein paar abschließende Worte: Wichtig ist noch eine kleine Sache. Wenn ihr beim ersten Date im Gold Saucer (in Kapitel 8) mit einer Person auf einem Date wart, musst das nicht zwangsweise bedeuten, dass das auch in Kapitel 12 so passiert. Das Rating läuft nach Kapitel 8 weiter und kann euch dann zu einem neuen Datingpartner führen. Das höchste Rating entscheidet das neu.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter