PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Elon Musk plant mit Tesla Robotertaxis wie Cyberpunk 2077

Von Jens Scharfenberg - News vom 29.04.2022 09:59 Uhr
Delamain in Cyberpunk 2077
© CD Projekt

Die Schlagzeilen um Elon Musk brechen nicht ab. Nachdem der schillernde Tech-Unternehmer mit Tesla die Autowelt von Grund auf verändert und nun außerdem Twitter gekauft hat, scheint er nun das Taxiwesen im Blick zu haben. Wenn es nach Musk geht, sollen schon in zwei Jahren selbstfahrende Teslas in Form von Roboter-Taxis durch die Straßen der Großstädte rollen. Erste Pläne erinnern stark an die Szenerie aus Cyberpunk 2077.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Taxi fahren wie in Cyberpunk 2077?

Wer die Zukunft in Cyberpunk 2077 zu abwegig findet, sollte sich einmal die Pläne von Tech-Visionär Elon Musk anhören. Wenn man einmal in den Gedanken des Tesla-Chefs wühlen dürfte, würde man sicherlich ein ähnlich urbanes Bild wie in dem AAA-Titel von CD Project RED wiederfinden – nur hoffentlich mit etwas weniger Blut und Gewalt. Auf einer Konferenz seiner Elektroautoschmiede ist Elon Musk auf seine in der Entwicklung befindlichen Roboter-Taxis eingegangen.

Tesla Cybertruck im Stil von Cyberpunk 2077
Dass Elon Musk ein mutmaßlicher Fan von Cyberpunk 2077 ist, wird bereits am langersehnten CYBERTRUCK von Tesla deutlich. ©Tesla

Die selbstfahrenden Fahrzeuge sollen durch den Verzicht auf Lenkrad und Pedale jede Menge Platz im Innenraum bieten. Schließlich braucht das niemand im baldigen Zeitalter des autonomen Fahrens.

Dabei scheint Musk als Pionier im Bereich der Elektromobilität einen strengen Zeitplan vor Augen zu haben. Bereits im Jahr 2024 sollen die ersten autonom fahrenden Taxis an den Start gehen. Ihre Premiere feiern sie selbstverständlich in den USA.

Tesla ist nicht der Erste

Auf den Straßen Kaliforniens kannst du schon jetzt wie in „Cyberpunk 2077“ mit autonom fahrenden Taxis von A nach B fahren. Allerdings können diese in Sachen Coolness nicht wirklich mit den Boliden in Night City mithalten.

Mit etablierten Anbietern wie Cruise oder Waymo muss Tesla sich dann offenbar bei Markteinstieg im Jahr 2024 messen. Dabei scheinen die beiden Unternehmen im Bereich des autonomen Fahrens weit mehr Erfahrung zu haben. Feststeht, dass Musk mit seiner Taxiflotte einen anderen Weg gehen möchte als die bereits am Markt agierenden Konkurrenten.

So möchte das Unternehmen anstelle von Sensoren, Kameras und Lasernavigation auf die hauseigene Technologie Computer Vision setzen. Diese zeigt sich derzeit zwar noch fehleranfällig, der Taxibetrieb könnte aber die perfekte Gelegenheit sein, um das Prinzip im Sinne des Machine Learnings zu perfektionieren.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Story-Erweiterung kommt, aber erst 2023

Wir sind gespannt, ob der Plan aufgeht und wir der Zukunft aus „Cyberpunk 2077“ wieder einen Schritt näher kommen. Bleibt nur zu hoffen, dass die künstliche Intelligenz der Taxis von Tesla nicht so viele Stimmungsschwankungen hat wie die Delamain-Taxis in „Cyberpunk 2077“.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierten Konsolero und kleinem Tech-Nerd begleiten mich diese Themen tagtäglich.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter