PLAYCENTRAL NEWS Elden Ring

Alle Klassen in Elden Ring: Welche Klassen gibt es?

Von Annika Menzel - News vom 17.02.2022 09:05 Uhr
Elden Ring - Godrick der Verpflanzte
© From Software/Bandai Namco

Wie bereits in den Dark Souls-Spielen entscheidet ihr euch auch zu Beginn von Elden Ring für eine von zehn Klassen, mit der ihr starten wollt. Welche das sind und was für Fähigkeiten diese mit sich bringen, haben wir für euch in diesem Beitrag zusammengefasst.

Elden Ring: Welche Klassen bieten welche Vorteile?

Die erfahrenen Spieler*innen unter euch werden mit diesem System bereits vertraut sein. Falls ihr zum ersten Mal einen Titel des Entwicklerstudios From Software spielt, stellt euch die Entscheidung vermutlich vor die Frage, was ihr am besten wählen sollt.

Die Klasse legt lediglich fest, mit welchen Attributen und Ausrüstungsgegenständen ihr ins Abenteuer startet.

Dementsprechend könnt ihr euch durch die Charakterwahl den Start von „Elden Ring“ entweder erleichtern oder erschweren. Schaut euch deshalb in Ruhe die Werte an und überlegt, ob euch beispielsweise eine größere Lebensleiste oder mehr Stärke wichtig ist. Im Verlauf des Spiels lässt sich eure Ausrichtung beliebig verändern, in dem ihr eure Seelen in die Attribute investiert, die euch am meisten zusagen.

Um euch euren Weg durch das Zwischenland zu bahnen, könnt ihr euch am Anfang zwischen folgenden Klassen entscheiden:

  • Bekenner (Confessor): Er spioniert für den Klerus und eignet sich gleichermaßen für Beschwörungen und den Schwertkampf.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
1013101212914910
  • Samurai: Wie man es bereits aus anderen Spielen kennt, kann dieser Krieger am besten mit Katana und Bogen umgehen.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
12111312159889
  • Astrologe (Astrologer): Dieser Gelehrte befasst sich mit dem Sternenhimmel und kennt sich mit Schimmersteinzauberei aus.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
915981216796
  • Bandit: Er bevorzugt den Fernkampf und zielt mit seinem Bogen auf die Schwachstellen der Gegner.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
10111091398145
  • Vagabund (Vagabond): Ein verbannter Ritter, der eine starke Rüstung besitzt.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
15101114135979
  • Krieger (Warrior): Durch die Verwendung von zwei Waffen besitzt der Krieger eine außergewöhnliche Kampftechnik.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
111211101610898
  • Held (Hero): Er ist der Nachkomme eines Ödland-Häuptlings und bevorzugt eine Streitaxt.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
1491216978117
  • Gefangener (Prisoner): Befasste sich vor seiner Gefangenschaft mit der Schimmersteinzauberei, nun wird sein Kopf von einer Eisenmaske bedeckt.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
111211141414699
  • Prophet: Er setzt auf Beschwörungen, trägt aber auch Waffe und Schild bei sich.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
10148128716117
  • Wretch: Diese arme Seele sorgt für eine Extraportion an Herausforderung, da sie keine nennenswerten Attribute oder Gegenstände besitzt.
KraftGeistAusdauerStärkeGeschickIntelligenzVertrauenArcaneLevel
10101010101010101

Die letzte Klasse solltet ihr also nur wählen, wenn ihr bereits Erfahrung habt und es euch zutraut, dem Spiel so gegenüberzutreten, wie From Software euch schuf. Wenn ihr eure Souls-Karriere jetzt erst beginnt, schaut euch doch mal unsere Einsteigertipps an.

Durchblick im Charakterchaos

Wenn ihr bereits am Network Test teilgenommen habt, seid ihr vielleicht etwas verwirrt – zurecht. Denn die Klassen wurden nicht eins zu eins ins fertige Spiel übertragen. Den blutigen Wolf, verzauberten Ritter sowie den Champion werdet ihr nicht wiederfinden, allerdings ähneln ein paar der neuen Klassen ihren Vorgängern.

Die Wahl hängt also größtenteils von eurem Spielstil und davon ab, wie schwer ihr es bereits am Anfang haben wollt. Sobald „Elden Ring“ nächste Woche dann erscheint, wird sich auch herauskristallisieren, was die besten Builds sind. In der finalen Preview hat sich bereits gezeigt, dass wir ein sehr gutes Game erwarten dürfen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hexe, Superheldin und Pokémon-Trainerin, die ihre Zeit am liebsten mit Videospielen und Lesen verbringt. Von Astral Chain bis Zelda, fasziniert vom Land der aufgehenden Sonne. Gelobt sei sie! Dabei wandert sie stets auf dem schmalen Grat zwischen Frust und Euphorie.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG Xbox One, PS5, Xbox Series X, PC, PS4
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter