PLAYCENTRAL GUIDES Elden Ring

Elden Ring. Wie aktiviere ich den Großen Aufzug von Dectus? – Guide

Von Patrik Hasberg - Guide vom 07.03.2022 13:45 Uhr
© From Software/Bandai Namco

Habt ihr in Elden Ring Liurnia, das Seenland großflächig erkundet und euch durch das riesige Areal geschlagen, werdet ihr früher oder später vor dem Großen Aufzug von Dectus stehen. Dieser verbindet das Altus-Plateau mit Liurnia. Nutzen könnt ihr diesen allerdings nicht direkt, denn dafür müsst ihr den Aufzug erst einmal aktivieren. Wir erklären euch in diesem Guide, wie ihr den Großen Aufzug von Dectus in Gang setzt.

Medaillon von Dectus zusammenfügen

Ihr müsst die zwei Hälften des Medaillon von Dectus, die an zwei unterschiedlichen Orten in der Spielwelt versteckt halten, finden und zusammenführen.

Den linken Teil des Medaillions findet ihr weit im Westen in der Küstenfestung Haight. Kämpft euch durch die Gegnerhorden und erklimmt im Anschluss den Turm der Festung. Dort oben befindet sich in einer Truhe die linke Hälfte des Medaillions.

Die rechte Hälfte des Medaillions mit Erdenbaummotiv befindet sich in der Faroth ganz im Osten von Caelid in dem Gebiet Greyolls Drachenhügel. Hier solltet ihr euch erst hinwagen, wenn sich eurer Charakter auf einem höherem Level befindet und gut ausgerüstet ist, da ihr auf auf ziemlich starke Gegner trefft. Die gesuchte Medaillenhälfte befindet sich ebenfalls in einer Truhe ganz oben im Turm der Festung.

Aktiviert den Großen Aufzug von Dectus

Reist jetzt ganz in den Norden von Liurnia, kämpft euch durch die Befestigungsanlage mit Katapulten und durchschreitet die riesigen Tore, die euch direkt zu dem Aufzug führen. Steigt nun die Treppenstufen hinauf und hebt auf der Plattform das Medaillon. Dadurch setzt sich der Aufzug in Bewegung und transportiert euch schnurstracks in das Altus-Plateau.

© From Software/Bandai Namco

Zwar könnt ihr bei eurer ersten Reise in das Altus-Plateau auch durch die Schlucht links von dem Aufzug klettern. Allerdings bewacht ein ziemlich starker Gegner den Durchgang, weshalb die erste Option die deutlich einfachere Variante ist. Mit dem Mini-Boss könnt ihr es immer noch zu einem späteren Zeitpunkt aufnehmen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter