PLAYCENTRAL NEWS Dungeons & Dragons Online

Dungeons & Dragons: Erster Trailer zum neuen Kinofilm mit Star Trek-Captian Chris Pine

Von Vera Tidona - News vom 22.07.2022 16:39 Uhr
© Hasbro/Paramount Pictures

Paramount kündigt für nächstes Jahr einen neuen Film der Kultspielreihe Dungeons & Dragons an, der prominent besetzt ein neues Kapitel aufschlagen soll. Im Rahmen der Comic-Con 2022 in San Diego durften Fans einen ersten Blick auf das Kinoabenteuer „Dungeons & Dragons – Honor Among Thieves“ werfen, der am 3. März 2023 in den Kinos angekündigt ist.

Die Besetzung kann sich sehen lassen: So übernimmt etwa der Captain Kirk-Darsteller Chris Pine aus den jüngsten „Star Trek“-Filmen die Hauptrolle neben „Fast & Furious“-Star Michelle Rodriguez und Hugh Grant.

Im Zentrum steht eine Gruppe von Dieben, die sich in ein gefährliches Abenteuer stürzen. Bekannte Kreaturen aus dem Spielklassiker gibt es schon jetzt im ersten Trailer zu entdecken:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Inzwischen ist auch ein deutscher Trailer zum D&D-Film eingetroffen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Erste Story-Details: Worum geht es im D&D-Film?

Der Film „Dungeons & Dragons – Honor Among Thieves“ dürfte anhand des Trailers ein spaßiges Abenteuer werden, der sich selbst wohl nicht allzu ernst nimmt: Im Zentrum steht eine Gruppe Abenteurer, die sich aus Dieben, Barbaren, Magiern, Druiden und weiteren auch aus den Spielen bekannten Figuren zusammensetzt. Die buntgemischte Gemeinschaft hat versehentlich das Böse freigesetzt und versucht nun mit allen Mitteln den fatalen Fehler zu korrigieren, bevor das Schlimmste passiert…

Sehr viel mehr ist über die Handlung des Fantasy-Films noch nicht bekannt. Doch eins ist sicher: D&D-Fans kommen mit vielen bekannten Elementen, Kreaturen und Anspielungen auf das Original auf ihre Kosten. Wen wundert’s, seit Generationen schon begeistert die Spielvorlage mit ihren vielen Erweiterungen Fans weltweit und erlebte nicht zuletzt auch durch den Netflix-Serienhit Stranger Things ein Revival.

Erste Besetzung: Wer spielt alles im D&D-Film mit?

Inzwischen steht die Besetzung des D&D-Films fest und vereint einige wohl bekannte und beliebte Actiondarsteller:

  • Chris Pine als Elgin, ein Barde
  • Michelle Rodriguez als Holga, eine Barbarin
  • Regé-Jean Page als Xenk, ein Paladin
  • Justice Smith als Simon, ein Magier
  • Sophia Lillis als Doric, eine Druidin
  • Hugh Grant als Forge Fletcher, ein Schurke
  • Chloe Coleman
  • Jason Wong als Dralas
  • Daisy Head

Die Regie übernehmen Jonathan Goldstein und John Francis Daley, die auch das Drehbuch gemeinsam verfassten. Und hier gibt es noch das passende Kinoplakat zum Film:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter