PLAYCENTRAL NEWS Die Sims 4

Die Sims 4: Vor offizieller Ankündigung: Erste Screenshots aufgetaucht

Von Sascha Scheuß - News vom 04.05.2013 10:11 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Für den kommenden Montag wird EA anscheinend die Sims 4 enthüllen. Passenderweise wurden nun die ersten Screenshots geleaked. Diese zeigen eine frühe Entwickler-Version.

Seit vielen Jahren leben die Sims ihr virtuelles Leben auf den Rechnern der Spieler. Die Reihe zeigte schon am Anfang riesiges Potenzial, was die Entwickler auch gut ausnutzten. Allein der erste Teil verkaufte sich über 100 Millionen (!) Mal. Für jeden Ableger gibt es anschließend noch zahlreiche Erweiterungspacks, welche euren Sim mit spezielle Kleidung, Gegenstände und Möbelstücke beglücken. Wahrlich ein Verkaufsschlager, der wohl in Kürze den vierten Teil vorstellen wird.

Ab heute gibt es die ersten Screenshots zu Die Sims 4 (Olympus). Zu allererst fällt auf, dass sich von der Grafik her nicht viel getan hat. Doch das kann auch an der frühen Entwicklungsphase des Spiels liegen. Möglich ist auch, dass die Bilder von der Konsolen-Fassung stammen, da die fehlende Kantenglättung deutlich zu erkennen ist. Doch das Display bekommt eine Auflockerung. Die untere Leiste, die uns früher den Gemütszustand unseres Sim zeigte, wurde grafisch komplett überarbeitet. Große Symbole stechen nun ins Auge und eine Leiste mit weißen Herzen wurde hinzugefügt.

Auch an den Interaktionen wurde gefeilt, denn die fallen auf den ersten Blick deutlich übersichtlicher aus, als bisher. Außerdem sehen wir auf einem Bild, dass die Sims nun über Skills (Fähigkeiten) verfügen, die den Umgang mit anderen Sim individuell veränder. So hat die Dame auf dem Screenshot das Romantik-Level 30. Dementsprechend hat sie auch andere Möglichkeiten, mit einer Person in Sachen Romantik umzugehen. Zu guter Letzt gibt uns der Ladescreen zu denken. Dort ist zu bestaunen, wie wir den typisch grünen Diamanten, der unseren Gemütszustand wiedergibt, zusammen mit einem blauen Diamanten. Dieser soll schon in "Die Sims 3 – wildes Studentenleben" in Form einer Statue eine Rolle gespielt haben. Die Unterschrift unter der Statue lautete: "Into the Future (In die Zukunft)".

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Die Sims 4 Simulation PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER Maxis
KAUFEN
The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen Gronkh: Twitch sperrt zwei seiner Emotes – Zu heiß für die Plattform? Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch 2 erscheint erst 2025 laut Analyst GTA 6: Features aus Red Dead Redemption 2 werden laut PlayStation-Entwickler zurückkehren GTA 6 Online ein kompletter Reboot und alle Items futsch? Skull and Bones: Ein Griff ins Klo – nach 10 Jahren Entwicklung? HandOfBlood testet neue Gönrgy-Sorten, das ist sein Favorit! Silent Hill 2: „Der neue Trailer repräsentiert nicht das Spiel“ Wann erscheint die PS6 in Deutschland? Kommt die PS6 wirklich zu früh? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter