PLAYCENTRAL NEWS Deathloop

Deathloop: Release-Date bekannt, ab sofort vorbestellen – Preorder-Guide

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.11.2020 10:39 Uhr
Deathloop vorbestellen PS5 und PC.
© Bethesda/PlayCentral-Bildmontage

Bethesda ließ jetzt offiziell verkünden, wann der neue Singleplayer-Ego-Shooter von Arkane Lyon („Dishonored“-Franchise) veröffentlicht wird. Deathloop soll am 14. September 2021 den Release feiern. Ihr könnt das Spiel schon jetzt in verschiedenen Ausführungen vorbestellen.

Es erscheint konsolenexklusiv für die PS5 und außerdem für den PC. Ihr habt richtig gehört, „Deathloop“ wird trotz der Microsoft-Übernahme zum Release nicht für die Xbox Series X/S veröffentlicht.

Die Vorbestellung fürs Spiel kann ab sofort im Bethesda.net-Launcher getätigt werden, ein entsprechendes Steam-Pendant soll bald folgen. Loggt euch dazu einfach im Launcher ein. Zudem sind alle Editionen nun im PS Store zu finden. Auch hier könnt ihr das Spiel jetzt vorbestellen.

Welche Vorbesteller-Boni erhalte ich zum Release?

Bethesda legt ein paar Boni obendrauf, wenn ihr euch dazu entscheidet, das Spiel vor dem Release zu kaufen. Und zwar folgende Annehmlichkeiten:

  • Charakter-Skin: Sturmreiter Colt
  • Ein Siegel (ausrüstbarer Buff)
  • Eine einzigartige Waffe im Dishonored-Design: Machete des Kaiserlichen Schutzherrn (PS5-exklusiv)
Deathloop Vorbestellen Standard Edition
© Bethesda

Davon ab gibt es neben der Standard Edition noch eine Deluxe Edition, die im Vergleich zur regulären Version einige Upgrades mitbringt.

Was ist in der Deluxe Edition von Deathloop enthalten?

  • Alle oben aufgeführten Vorbesteller-Boni
  • Einzigartige Waffe: „Reiche Auslese“-Tribunal
  • Einzigartige Waffe: .44-Karat-Vierpfünder
  • Charakter-Skin: Party-Crasher Colt
  • Charakter-Skin: Scharfschützin Julianna
  • Original Game Soundtrack (Auswahl)
  • Zwei Siegel (ausrüstbare Buffs)
  • Eine einzigartige Waffe im Prey-Design: TranStar-Fräse (PS5-exklusiv)
Deathloop Vorbestellen Deluxe Edition
© Bethesda

Neben einigen Skins oder Siegeln erhaltet ihr durch die Deluxe Edition sogar exklusive Waffen, die ihr ansonsten voraussichtlich nirgendwo im Spiel findet. Bethesda-Fans kennen das zum Beispiel aus RAGE 2, wo es als Bonus die BFG aus DOOM gab. Wenn ihr also den .44-Karat-Vierpfünder (siehe Bild) und weitere Waffen wie die Transtar-Fräse im Spiel sehen möchtet, solltet ihr zur Deluxe Edition greifen.

Worum geht es in „Deathloop“? Hier ein kleiner Einblick von Bethesda:

„Colt ist auf Blackreef in einer Zeitschleife, einem Loop, gefangen und so gezwungen, denselben Tag immer und immer wieder zu durchleben. Um zu entkommen, bleibt ihm also nur eins: diesen verdammten Loop zu brechen. Ausgestattet mit einem Arsenal aus außergewöhnlichen Kräften und mächtigen Waffen muss er dafür binnen 24 Stunden acht Ziele aus dem Verkehr ziehen, bevor um Mitternacht der Loop und damit der Tag wieder von vorne beginnt. “

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Deathloop Cover
Deathloop First-Person-Shooter PC, PS5
PUBLISHER Bethesda
ENTWICKLER Arkane Studios
KAUFEN
Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter