PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Cyberpunk: Edgerunners – Netflix veröffentlicht gewalt(tät)igen Trailer

Von Mandy Mischke - News vom 04.08.2022 08:59 Uhr
Netflix - Cyberpunk: Edgerunners Anime
© Netflix

Anfang Juni gab Netflix mit einem Teaser-Trailer erste Einblicke in die Anime-Serie Cyberpunk: Edgerunners. Etwas mehr als einen Monat später folgte nun der offizielle Trailer – und der hat es in sich. 

Cyberpunk: Edgerunners – Dieser Trailer ist nichts für Epileptiker

Vorsicht: Diesen Trailer sollte man sich wohl besser in gedrosselter Geschwindigkeit einverleiben. Im zweiten Drittel der knapp dreiminütigen Videosequenz passiert so unglaublich viel, dass man es beim ersten Anblick gar nicht erfassen kann. Die Vorstellung der einzelnen Charaktere wird von massiven Explosionen, flackernden Lichtern und einer Menge Blut begleitet. Feinste Anime-Manier eben.

Wer des Japanischen mächtig ist, bekommt sogar etwas von der Handlung mit. Denn für den Trailer beließ man es bei der Originalvertonung. Für die Zuschauer*innen, deren Aufmerksamkeitsspanne über der eines Goldfisches liegt, gibt immerhin der englische Untertitel etwas Aufschluss.

NetflixNetflix feat. Cyberpunk 2077: Teaser-Trailer zur Anime-Serie Cyberpunk: Edgerunners veröffentlicht

Das bildgewaltige Spektakel wurde von dem verantwortlichen Animatiosstudio Trigger zusammengeschnitten. Für Fans des Genres vor allem bekannt für Serien wie „Little Witch Academia“ und „Darling in the Franxx“. Wie der Trailer zeigt, erwartet die Fans nicht nur knallharte Action sondern auch Momente voller Emotionen. Zu guter Letzt gibt es natürlich auch spaßige Szenen. Aber seht am besten selbst: 

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Im Trailer lernen wir die Gefährten um Hauptprotagonist David kennen. Da wären etwa der bullige Maine, dessen Faustschlag wohl niemand spüren mag und Schönling Dorio. Und dann erscheint plötzlich ganz überraschend und mit schwingendem Busen die nackte Kiwi auf der Bildfläche. Die übrigen Charaktere Pilar, Rebecca und Lucy machen die Edgerunner komplett.

„Um nicht alles zu verlieren, entscheidet er sich, Edgerunner zu werden, ein gesetzloser Söldner – ein Cyberpunk.“

Die zehnteilige Serie basiert auf dem Videospiel Cyberpunk 2077 und entstand in Zusammenarbeit mit CD Project Red und dem japanischen Animationsstudio Trigger. In zehn Folgen wird die Geschichte des Straßenjungen David erzählt. In der von Technologie und Körpermodifikationen besessenen Stadt Night City, versucht er ums Überleben zu kämpfen und wird dabei zu einem augmentierten Söldner – aka Edgerunner. „Cyberpunk: Edgerunners“ soll im September auf Netflix erscheinen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter