PLAYCENTRAL NEWS Activision

Crash Team Rumble: Neues Crash Bandicoot wird teambasierter Multiplayer

Von Heidi Skrobanski - News vom 12.12.2022 10:32 Uhr
Crash Team Rumble
© Activision

Bereits im Vorfeld der Game Awards 2022 wurde die Ankündigung eines neuen Teils aus dem Crash Bandicoot-Universum hoch gehandelt – auch da sich die Hinweise in den sozialen Netzwerken mehrten.

Und tatsächlich: Crash Team Rumble wird unter der Schirmherrschaft von Activision von Toys for Bob entwickelt und soll bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen. In einem Ankündigungstrailer gibt es die ersten Bilder und Informationen zum neuen Crash-Titel.

Darum geht es in Crash Team Rumble

„Crash Team Rumble“ soll ein teambasiertes Online-Multiplayer-Game sein, bei dem Spieler*innen in die Rolle von Crash, Dingodile sowie anderen Helden und Schurken aus dem Crash-Universum schlüpfen können, um so in einer Team-gegen-Team-Action von je vier Charakteren gegeneinander anzutreten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die jeweiligen Persönlichkeiten, Stärken und Schwächen der einzelnen Charaktere ermöglichen unterschiedliche Spielstile und Strategien. Auf der offiziellen Homepage heißt es:

Jeder Held verfügt über einzigartige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die er strategisch einsetzen kann, um gemeinsam das gegnerische Team zu bekämpfen, die eigene Wumpa-Bank zu verteidigen und wichtige Punkte auf der Karte zu erobern, um seinem Team zu helfen.“

Die Kämpfe sollen dabei in verschiedenen Arenen aufgetragen werden, wobei jede ihre Eigenheiten hat. Ziel ist es so viele Wumpa-Früchte, wie möglich anzuhäufen. Im Activision-Blog wird das Gameplay wie folgt beschrieben:

Die Spieler rutschen, schmettern, stoßen und schlagen sich ihren Weg zum Sieg gegen die anderen Teams, um die meisten Wumpa-Früchte in der Bank ihres Teams abzulegen.“

Wann und für welche Plattformen kommt Crash Team Rumble?

Ein genaues Releasedatum gibt es bisher noch nicht. Bekannt ist jedoch schon, dass „Crash Team Rumble“ 2023 für PlayStation 4&5, sowie für Xbox One & Series X/S erscheinen soll. Zudem soll es plattformübergreifend und in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen spielbar sein.

Damit dürfte die Befürchtung einiger Fans aus dem Weg geräumt sein, dass das neue Chrash-Game nicht für Sony-Systeme verfügbar sein wird. Erst kürzlich wurde Activision nämlich von Microsoft übernommen, was Vermutungen aufkommen lies, dass „Crash Team Rumble“ ein Xbox-Exclusive werden könnte.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Bekennender Film- und Serien-Junkie. Gedanklich gerne in diversen Fantasiewelten unterweges. Süchtig nach allem, was magisch scheint. Begeisterte Gaming-Zuschauerin, inklusive klugen Sprüchen. Allen voran: Vollblut-Schreiberling und Hundemama.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! Hogwarts Legacy: Dementoren-DLC geplant oder für Teil 2 aufgespart? DOOM Eternal - The Ancient Gods Part 1 - DOOM Slayer Was plant Bethesda mit DOOM? Cheatcode deutet auf neues Spiel Die-Ringe-der-Macht-Folge-8-Sauron Die Ringe der Macht: Staffel 2 erhält ersten Teaser-Trailer Resident Evil 9: Ist ein alter Bekannter der Protagonist des Spiels? Assassin's Creed Shadows: Offizielles Logo Assassin’s Creed Shadows offiziell angekündigt, Teaser kommt morgen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter