PLAYCENTRAL GUIDES Hogwarts Legacy

Brunnen-Schatzkarte in Hogwarts Legacy schnell gelöst!

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 14.02.2023 15:03 Uhr
© Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

In Hogwarts Legacy gibt es unzählige Geheimnisse. Das Spiel strotzt nur so vor magischen Momenten. Alles ist wunderschön, wenn wir als Zauber-Schüler*in unterwegs sind.

Doch hier und da gibt es aber auch ein paar Rätsel, die uns an den Rand der Verzweiflung treiben. Und da lohnt ein Blick in unsere Komplettlösung. Wir helfen euch dort weiter, wo es mal haken könnte.

Hilfe bei den Schatzkarten! Ok, gut. Bei den Schatzkarten-Rätseln ist es zugegebenermaßen nicht ganz so schlimm. Aber auch hier ist es nicht immer sofort ersichtlich, was die Entwickler*innen von uns wollen. Deshalb findet ihr hier die ausführliche Lösung zur Brunnen-Schatzkarte.

Hallo, lieber Brunnen! © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Hogwarts Legacy: Schatzkarte vom Magischen Brunnen

Na nu, wer quatsch denn da? Ist das ein NPC? Irgendwie sehe ich gar keinen. Aber das ist auch kein Wunder, denn scheinbar ist es der Brunnen selbst, der hier zu uns spricht.

Irgendetwas stimmt hier nicht. Dem Magischen Brunnen ist ein Stück Papier in „den Mund“ gefallen. Und das passt dem Brunnen so gar nicht, weshalb wir das Papier einfach mitnehmen.

Und siehe da, es ist eine Schatzkarte, die uns auf eine neue Mission führt!

Eine neue Schatzkarte, ein neues Rätsel. © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Wo finde ich den Schatz vom Magischen Brunnen?

Wo finde ich die Schatzkarte? Sucht einfach im Osten von Aranshire. Genau im Westen des Mittelgroßen Banditenlagers. Hier findet ihr den sprechenden Brunnen am Straßenende sozusagen, der euch die Karte überreicht.

Im Osten Aranshire nach dem Sprechenden Brunnen suchen. © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Wo finde ich den Schatz vom Brunnen? Die Schaztzkarte vom Brunnen zeigt eine Brücke und (wenig überraschend für das Spiel) außerdem ein paar Ruinen.

Doch die Lösung es Rätsels ist eigentlich recht simpel. Die Umgebung lässt sich in der Feldcroft-Region vorfinden. Das erkennen wir unter anderem an der Mühle. Ganz im Osten der Region findet ihr dann das Dorf Irondale (mit besagter Mühle).

Der Schatz von der Schatzkarte versteckt sich hier. © Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Fliegt von Irondale aus in Richtung Südwesten. Hier findet ihr die Ruinen, die auf dem Papier vermerkt wurden. Falls ihr hier noch nicht wart, dann findet ihr hier in der Nähe einen Ort Alter Magie.

Nun suchen wir einen Baum. Der sitzt mitten in den Überresten der Ruine. Und falls ihr euch nun fragt, wo der Schatz versteckt liegt, lässt euch der Baum da gar nicht so einfach heran.

Wie komme ich an den Schatz? So geht es: nutzt den Zauber Levioso auf den Baum. Dann wird er sozusagen entwurzelt und ihr kommt an den Schatz!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter