PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

Kriminelle Banden stehlen Luxusgüter wie PS5-Konsolen immer häufiger direkt von fahrenden LKWs

Von Patrik Hasberg - News vom 07.12.2020 15:57 Uhr
PS5 - Diebstahl
© Sony/ PlayCentral-Bildmontage

Am 19. November 2020 in Deutschland offiziell veröffentlicht, ist es zum jetzigen Stand noch immer beinahe ein Ding der Unmöglichkeit, eine PS5 zu bestellen. Selbst wenn die verschiedenen Onlinehändler wie Saturn, MediaMarkt, Amazon und Otto immer mal wieder neues Kontingent zur Verfügung stellen, ist dieses meist innerhalb von nur wenigen Minuten völlig ausverkauft. Kein Wunder also, dass die Konsolen nicht nur auf Plattformen wie eBay zu völlig überteuerten Wucherpreisen angeboten werden.

Die PS5 wird immer häufiger Opfer von Diebstählen

Die PS5 gehört genau wie auch Smartphones und Fernseher zu der Klasse von sogenannten Luxusgütern, die immer häufiger Ziel von Überfällen werden, die man so eigentlich nur aus Actionfilmen kennt. Laut The Times (via VGC) wurden in diesem Jahr fast 30 Rollover Raids von der Polizei gemeldet, weshalb Speditionen und Fahrer gewarnt wurden, ihre Sicherheit zu erhöhen.

Bei dieser Art von Überfällen nutzen Banden mindestens drei Fahrzeuge. Davon positioniert sich eines bei einer Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h vor dem LKW, eines neben diesem, damit der Truck nicht überholen kann, und eines nähert sich von hinten. Aus diesem Fahrzeug klettert bei voller Fahrt einer der Diebe, der mit einem Seil gesichert ist, öffnet die hinteren Türen des LKWs und wirft die gestohlenen Güter durch das offene Schiebedach in das Fahrzeug, ehe er selbst zurückspringt.

Erst im vergangenen Monat wurde ein Lastwagen mit Apple-Produkten im Wert von fünf Millionen Pfund auf diese Art ausgeraubt. Im Vormonat wurden Berichten zufolge mehr als 200 Fernsehgeräte im Wert von 136.000 Pfund aus einem Distributionszentrum gestohlen.

Laut Chrys Rampley, einem ehemaligen Sicherheitsmanager bei der Road Laulage Association, mussten durch den Anstieg von Onlinekäufen mehr Fahrer eingestellt werden, die oft keine oder nur eine schlechte Sicherheitsschulung hatten. Hinzu kommt, dass die Informationen bezüglich LKWs, die wertvolle Güter transportieren, durch Insider-Tipps an organisierte Banden gelangen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen Gronkh: Twitch sperrt zwei seiner Emotes – Zu heiß für die Plattform? Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch 2 erscheint erst 2025 laut Analyst GTA 6: Features aus Red Dead Redemption 2 werden laut PlayStation-Entwickler zurückkehren GTA 6 Online ein kompletter Reboot und alle Items futsch? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter