PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla: Update 1.3.1 erscheint heute mit Albtraum-Schwierigkeitsgrad und mehr

Von Daniel Busch - News vom 07.09.2021 10:25 Uhr

Patchnotes Titel-Update 1.3.1

Sonstiges

  • Die Fertigkeitsknoten wurden aktualisiert, damit sie die neuen Waffentypen wie folgt beinhalten:
    • Kurzschwert = Großschwert-Fertigkeitsknoten
    • Sense = Speer-Fertigkeitsknoten
    • Sichel = Sax-Fertigkeitsknoten
  • Spieler:innen, die ihre Siedlung wegen fehlender Vorräte nicht auf Siedlungsstufe 6 verbessern können, können diese jetzt beim Siedlungshändler kaufen. (Nur verfügbar auf Stufe 5 und sobald eine gewisse Menge an Vorräten gesammelt wurde)
  • Spieler:innen nahmen keinen Feuerschaden, nachdem sie ein Boot zerstört hatten.
  • Spieler:innen erhielten keine EP, nachdem sie tägliche Quests in Irland & Frankenreich abgeschlossen hatten.
  • Das Langschiff war verschwunden oder konnte beim Erscheinen auf Flussraubzügen gesehen werden (Erweiterungen 1 & 2).
  • (PC) Fotos sind unförmig, wenn sie in nicht-nativem Seitenverhältnis im Modus „Randlos“ gemacht wurden.

Die Belagerung von Paris – Erweiterung 2

Behoben:

  • Spieler:innen konnten die Isle de la Citet auf unbeabsichtigte Weise erneut betreten. Sorry, Leute
  • Der Kirchentorwächter von „Verfall in der Armensiedlung“ war nicht am Tor, wodurch die Nachforschungen verschwanden.
  • (SPOILER) Einige Probleme mit dem Boss-Kampf in „Der Wahn von König Charles“ wurden behoben.
  • Langschiffsegel werden jetzt während der Dialogszene nach der Ankunft im Frankenreich geöffnet.
  • Die Questmarkierung für „Heimkehr“ war auf dem Atlas fehlplatziert.
  • Der Duellant blieb auf dem Reittier stecken und kämpfte nicht gegen den oder die Spieler:in.
  • Verschiedene Probleme mit dem Stierkampf in der Scheune.
  • Sigfred konnte in „Verfall in der Armensiedlung“ stecken bleiben, wenn die Spieler:innen ein Pferd auf den Stufen platzierten.
  • Die Weltkarte wird nicht geöffnet, nachdem man im Rebelleneinsatz-Tutorial die entsprechende Taste gedrückt hat.
  • Der oder die Spieler:in kann das Heiligtum der kleinen Mutter nicht verlassen, wenn ein Konflikt mit einem der NPCs im Tunnel vor dem Dolch-Raum besteht.
  • Unter gewissen Umständen fehlen die „Tod bestätigen“-Szenen für den Duellanten, den Jäger und die Reiterin.
  • Der Duellant kann nicht abgeschlossen werden, wenn die Leiche getragen wird, nachdem sie getötet wurde.
  • Die Schafe des Duellanten folgen seiner Leiche, wenn der oder die Spieler:in sie umherträgt.
  • Spieler:innen konnten in der Gisai-Ruine mit der Tür von der anderen Seite aus interagieren.
  • Kein Fortschritt in „Kleine Mutter“, nachdem sie mit der Leichen-Sprengfalle abgelenkt wurde, wodurch das Ereignis ausgelöst wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass die Todesstoß-Kamera in der Belagerung von Paris nicht deaktiviert war, obwohl sie im Menü ausgeschaltet worden war.

Zorn der Druiden – Erweiterung 1

Behoben:

  • „Bett in Dyflin“ war nicht mehr verfügbar.
  • „Könige hofieren“ aktualisiert sich nicht, nachdem man die Gefangenen befreit hat.
  • „Prüfung der Morrigan“ kann nicht begonnen werden, wenn es in einem vorherigen Spieldurchlauf abgeschlossen wurde.
  • „Dyflins Reichweite“ konnte nicht abgeschlossen werden, da Azar tot war.
  • „Schwarzer Scucca“ hat den oder die Spieler:in schon vor Ende des filmischen Kamerastils zur Einleitung angegriffen.

Hauptquests, Weltereignisse und Nebenaktivitäten

Behoben:

  • Die Dialogszene der täglichen Quest lädt lange und die Kamera ist schließlich im Untergrund wenn sich das Menü „Tägliche Quest“ öffnet.
  • In „Zwischen die Fronten“ hat Basim am Anfang gefehlt.
  • „Unter die Haut“ konnte nicht abgeschlossen werden, da Vili im Wasser feststeckte.
  • Die Questmarkierung in „Die Zerstörung des Kompass“ hat gefehlt. Hätte den Kompass wohl besser nicht zerstört
  • Nachdem man sich in „Eine Insel der Aale“ gesammelt hat, ist es unmöglich, mit Soma zu sprechen.
  • In „Der blutige Weg zum Frieden“ ist es nicht möglich, mit Ceolbert Angeln zu gehen. Ceolbert wird den Frieden niemals kennen
  • Das Weltereignis „König der Heumenschen“ konnte nicht abgeschlossen werden.
  • Die Untersuchung der drei Hinweise in „In Abwesenheit des Aldermanns“ konnte nicht abgeschlossen werden. 
  • Die Quest „Wände und Schatten“ konnte nicht abgeschlossen werden, da die Filmsequenz nicht begann. * alles nur Wände und Schatten*
  • Es gab keine Steine, um das Steinmann-Rätsel abzuschließen.
  • Der Eoforwicscir-Strang konnte nicht beendet werden, da der oder die Spieler:in „Weg in den Abgrund“ erhielt, nachdem „Die Söhne Eoforwics“ abgeschlossen worden war.
  • Das Rätsel des alten Kellers konnte nicht abgeschlossen werden, da die Tafel nicht da war.
  • In „Die Göttin der Geburt“ konnte man nicht mit dem NPC interagieren.
  • Spieler:innen erhielten „Die Waisen der Fens“ manchmal nicht, nachdem sie die Quest „Das große verstreute Heer“ abgeschlossen hatten.
  • Man konnte nicht auf die Quest „Der Weg des Berserkers“ zugreifen (wenn das Ubisoft-Connect-Overlay deaktiviert war).
  • Das Duell mit Dag startete nicht, nachdem man in „Ein Sturm braut sich zusammen“ geschlafen hatte.
  • Hunwald folgt Eivor nicht, wenn sie oder er in „Heimkehr“ nach einem Trinkspiel meditiert.
  • Der Anführer in Familienzuwachs kann unter bestimmten Umständen steckenbleiben.
  • „Rattenplage“ funktioniert in der letzten Phase des Kampfes mit Dag nicht.

Flussraubzüge & Meisterherausforderung

Behoben:

  • Feinde verschwinden von manchen Flussraubzug-Zielen, nachdem eine Truhe geplündert wurde, oder das Spiel wird zurückgesetzt.
  • Nach dem Plündern von Ressourcen-Truhen bekommt man keine Stoffe, nachdem man mindestens einen Schrein der Meisterherausforderung ganz abgeschlossen hat.
  • Rückkehr zur Siedlung nach einem Flussraubzug nicht möglich.
  • Flussraubzug-Tutorial kann nicht gestartet werden, nachdem ein automatisch gespeicherter Spielstand zweimal während „Ein Fluss zum Berauben“ geladen wurde.
  • NPCs fielen in der Meisterherausforderung ab und zu von ihren Posten und starben.
  • Ölkrüge explodierten, bevor man die Fernkampf-Herausforderung Tempelburhs begonnen hatte, wenn man die Prüfung verließ und neu startete, nachdem man sie zerstört hatte.
  • Die Wachsamkeit wurde nicht erhöht, wenn man eine Veste überfiel.
  • Erfolge und Trophäen der Meisterherausforderung ließen sich nicht plattformübergreifend mitnehmen.
  • In der Schleich-Prüfung im Außenposten von Calleva konnte das Goldabzeichen unter gewissen Bedingungen nicht mehr erlangt werden.

Bild, Ton und Animationen

Behoben:

  • Einige Grafik- und Belichtungsfehler.
  • Verschiedene Animationsprobleme.
  • Einige Probleme mit der Menü-Vorlesefunktion.

Gameplay, Kampf und KI

Behoben:

  • Mehrere Probleme mit dem Verhalten von NPCs.
  • Todesstoß-Kamera für manche Tier-Tötungen ist nicht deaktiviert, wenn die Option ausgeschaltet ist.

Welt

Behoben:

  • Es gab Orte, an denen Eivor, NPCs oder das Langschiff steckenbleiben konnten.
  • Es gab Fälle von falsch platzierten Texturen oder schwebenden Objekten.
  • Schnellreise zu Aussichtspunkten während man von Bord geht, konnte dazu führen, dass Eivor am Zielort verschoben war.

Benutzerinterface/HUD

Behoben:

  • Verschiedene Benutzerinterface/HUD-Fehler.
  • Verschiedene Elemente der VFX, GFX und des Benutzerinterface waren nicht für die Farbfehlsichtigkeitsmodi angepasst.
  • Die „Sortieren nach“-Aktion im Runen-Abschnitt zeigt jetzt die nächste verfügbare Sortierungsoption an und nicht die, die aktuell angewandt ist.

Fertigkeiten & Fähigkeiten

Behoben:

  • Der Paladin-Vorteil für erhöhten Ausdauerverbrauch bei Angriff wurde nicht angewandt.
  • Der „Sense der Drangsal“-Vorteil funktionierte nicht richtig.
  • Man konnte nicht sprinten, wenn man auf dem Reittier saß, nachdem man den Heidrun-Stoß erhalten hatte.
  • Der Mondesschnitt-Vorteil wurde aktiviert, wenn der oder die Spieler:in auf irgendein Objekt schossen.
  • Die automatische Pfad-Erstellung funktioniert nicht bei Grundfertigkeitsknoten.
  • Eivor hatte nach dem Nutzen von Fernkampf-Fähigkeiten weiterhin einen Pfeil in der Hand.
  • Der „Halbmond-Schild“-Vorteil wurde nur einmal nach einer Parade aktiviert und war nicht stapelbar.

Leistung und Stabilität

  • Leistung und Stabilität wurden verbessert.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Valhalla Action-Adventure Google Stadia, PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Link als spielbarer Charakter? Warum Astro Bot schlussendlich doch kein Open-World-Titel geworden ist Elden Ring: Lore-Bibel für alle Fans zu einem saftigen Preis PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter