PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla: Update 1.3.1 erscheint heute mit Albtraum-Schwierigkeitsgrad und mehr

Von Daniel Busch - News vom 07.09.2021 10:25 Uhr

Asssassins’s Creed Valhalla wird weiterhin mit kostenlosen Updates erweitert und verbessert. Heute wird das Action-Rollenspiel auf die Versionsnummer 1.3.1 gehievt. Das Update fügt unter anderem einen neuen Schwierigkeitsgrad hinzu, der euch kräftig herausfordern wird. Darüber hinaus gibt es neue Waffen, Ausrüstung, Fähigkeiten und Flussraubzüge.

  • Wann erscheint das neue Update? Version 1.3.1. erscheint am heutigen 7. September 2021 um 14:00 Uhr.

Assassin’s Creed Valhalla Update 1.3.1 – Die wichtigsten Neuerungen

Wie groß ist das Update? Die Größe des Downloads fällt je nach Plattform unterschiedlich aus:

  • Xbox Series X|S: 34,05 GB
  • Xbox One: 26,23 GB
  • PlayStation 5: 14,31 GB
  • PlayStation 4: 30,00 GB
  • PC: 26,49 GB

Update der Flussraubzüge

Der Flussraubzüge-Spielmodus erhält drei neue Flüsse: Abhainn na hOirimhe, Berbha und Rin, sowie neue Belohnungen in Form von Lughs Rüstung und fünf Waffen – darunter ein Kurzschwert. Außerdem könnt ihr die Jomswikingerhalle auf Stufe 4-5 verbessern, was es euch erlaubt, Jomswikinger der Stufen 4-5 anzuheuern.

Neue Fähigkeiten

Mit dem neuen Update könnt ihr drei neue Fähigkeiten bei Flussraubzügen in Klöstern finden:

  • Speerwirbel = Eivor führt einen Drehangriff aus, der mit anderen Hakenspeer-Fähigkeiten kombiniert werden kann. Getroffene Gegner werden zurückgeschleudert.
  • Paukenpfeil = Triff einen gegnerischen Schild, um eine Druckwelle zu erzeugen, die nahe Gegner ins Taumeln bringt und Schaden verursacht.
  • Zielgenauer Axtwurf = Eivor führt einen vernichtenden Axtwurf aus, der auf die Schwachstelle des Gegners zielt.
© Ubisoft

Veränderungen der Runenvorteile

Ubisoft fügt eine gezielte Runen-Anbringung ein, wodurch Runen nur Auswirkungen auf die Waffe haben, auf der sie angebracht sind. Dadurch könnt ihr eine wesentlich zielgerichtetere Bewaffnung erstellen.

  • Ein Beispiel: Ihr könnt die Waffe in der linken Hand mit Angriffsrunen und die Waffe in der rechten Hand mit Betäubungsrunen bestücken, sodass beide Waffen verschiedene Wirkungen haben.

Des Weiteren wird das Limit für Auswirkungen von Vorteilen und Runenvorteilen entfernt. Vorher waren sie nur bis zu einem gewissen Punkt stapelbar

Neuer Schwierigkeitsgrad für die Harten unter euch

Es wird ein zusätzlicher Kampfschwierigkeitsgrad hinzugefügt: Æsir (Albtraum). Spielt ihr in diesem ultraharten Schwierigkeitsgrad erleidet ihr 200 % mehr Schaden, aber fügt nur normalen Schaden zu. Außerdem heilen Mahlzeiten 40 % weniger und ihr habt 38 % kürzere Paraden-Reaktionsfenster.

Die vollständigen, offiziellen Patchnotes findet ihr auf Seite 2.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Valhalla Action-Adventure PS5, Xbox Series X, Google Stadia, PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter