PLAYCENTRAL NEWS Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing: New Horizons – Was erwartet uns am Tag der Erde?

Von Cynthia Weißflog - News vom 15.04.2020 12:43 Uhr
© Nintendo

Erst vor wenigen Tagen endete das erste Event in Animal Crossing: New Horizons. Mit dem Häschentag verabschiedete sich Osterhase Ohs mit seinen Glückseiern und den Kirschblüten von eurer Insel. Auch das erste Angelturnier fand bereits statt. Doch keine Sorge: Das nächste Ereignis steht bereits in den Startlöchern.

Wie im Rahmen einer kürzlich ausgestrahlten Nintendo Direct bekannt gegeben wurde, erwartet uns Ende April ein weiteres kostenloses Update und mit ihm der Tag der Erde. Doch was hat es damit eigentlich auf sich?

Animal Crossing: New HorizonsAnimal Crossing: New Horizons – Alle Termine für die diesjährigen Angelturniere

Der Tag der Erde in Animal Crossing: New Horizons

Zwar hat Nintendo selbst noch keine weiteren Informationen zu dem Special-Event verlauten lassen, geht man aber von der Ankündigung in der Direct-Folge aus, erwartet uns zumindest ein alter Bekannter: Gerd das Faultier!

Bekannt aus Animal Crossing: New Leaf ziert das Gesicht des Faultiers das Logo des kommenden Updates. Passender als am Tag der Erde kann der Charakter wohl kaum in „Animal Crossing: New Horizons“ finden, immerhin leitete er in New Leaf eine Gärtnerei und ist mit der Erde unweigerlich verbunden.

Der offizielle Tag der Erde wird weltweit übrigens am 22. April 2020 begangen. Demnach scheint es wahrscheinlich, dass uns das Update mit dem gleichnamigen Event genau an diesem Tag erwartet. Der Earth Day wird sei 1970 in den USA begangen und soll auf allgemeine Umweltprobleme aufmerksam machen und die Menschen ihren Konsum überdenken lassen.

Animal Crossing: New HorizonsAnimal Crossing: New Horizons – Paar feiert abgesagte Hochzeit im Spiel

Was genau uns damit in New Horizons erwartet, ist zwar noch nicht bekannt, allerdings scheinen entsprechende Rezepte für Möbel und mehr sowie Outfits im Rahmen eines entsprechenden Fests samt Rede von Tom Nook oder Melinda auf dem Marktplatz durchaus wahrscheinlich.

Nature Day in Animal Crossing: New Leaf

Der Tag der Erde wurde übrigens bereits vorher in der „Animal Crossing“-Reihe zelebriert: Unter dem Namen Nature Day, der ebenfalls am 22. April stattfand, wurde der Tag der Erde in New Leaf gefeiert. Hier gab es von der Tannen-Shirt tragenden Melinda einen Globus als Geschenk und eine thematisch passende Fotowand auf dem Festplatz.

© Nintendo – Tag der Erde in Animal Crossing: New Leaf

Dass uns Ähnliches in New Horizons erwartet, möglicherweise samt Gerd als neuen naturverbundenen Bewohner, scheint damit durchaus möglich. Um euch die Zeit bis dahin zu vertreiben, könnt ihr gerne bei unserer Community-Aktion mitmachen und uns euren liebsten Platz auf eurer Insel zeigen:

https://www.instagram.com/p/B-9cUiIChnW/

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Animal Crossing: New Horizons Simulation Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter