PLAYCENTRAL DEALS Amazon

Shopping-Event: Amazon Prime Day 2020 wird Mitte Oktober stattfinden

Von Redaktion PlayCentral - Anzeige vom 23.09.2020 08:38 Uhr
Amazon Prime Day 2020
© Amazon

Update vom 23. September 2020: Mittlerweile scheint es einen festen Termin zu geben, an dem der Amazon Prime Day auch hierzulande starten wird. So will CNet von vier unabhängigen Quellen bei Amazon erfahren haben, dass der Amazon Prime Day 2020 am 13. Oktober startet.

Ein weiterer Hinweis, der auf diesen Termin deutet, ist die Tatsache, dass Amazon seinen Vollzeit-Mitarbeitern für den Zeitraum vom 13. bis 20. Oktober den Urlaub geblockt hat.

Unbekannt ist bislang, wie lange das Shopping-Event dieses Mal andauern wird. Im letzten Jahr hatte der Konzern den Prime Day von 36 Stunden im Vorjahr auf 48 Stunden verlängert. Zwar wird sich an dem Namen des Events wohl nichts ändern, doch können Schnäppchenjäger wohl eher mit Prime Days rechnen.

Originalmeldung vom 3. August 2020: Der Amazon Prime Day ist für waschechtes Schnäppchenjäger wohl einer der schönsten Tage im gesamten Jahr. Schließlich wartet Amazon in diesem Zeitraum mit zahlreichen Angeboten und Rabatten auf, die sich durchaus für die eigene Geldbörse lohnen können. Doch aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie musste der diesjährige Prime Day, der ursprünglich im Juli stattfinden sollte, verschoben werden. Einen genauen Ersatztermin hat Amazon bis jetzt jedoch nicht bekannt gegeben. Aber wann wir der Amazon Prime Day 2020 stattfinden?

Amazon Prime Day 2020: Ende 2020 darf geshoppt werden

Nun hat Finanzchef Brian Olsavsky mitgeteilt, dass der diesjährige Amazon Prime Day im vierten Quartal 2020 stattfinden wird. Entsprechend darf mit den Rabatten um die Weihnachtszeit gerechnet werden.

Durch die Verschiebung in das vierte Quartal 2020 dürfte der Onlinehändler allerdings vor einigen Problemen stehen, da das Bestellaufkommen am Ende des Jahres den höchsten Stand im gesamten Jahr einnimmt. Entsprechend schwierig wird es, die gesamte Logistik zu koordinieren, damit keine Engpässe entstehen. Amazon selbst betonte, dass man eng mit seinen Vertriebspartnern zusammenarbeiten wird, um den Erfolg sicherzustellen.

Amazon Prime Day als Coronrahilfe?

Begann der Amazon Prime Day als kleiner Sommerschlussverkauf, hat sich dieser mittlerweile zu einem wichtigen Shopping-Event entwickelt, an dem sich viele Einzelhändler beteiligen, um ihre Einnahmen zu steigern. Vor allem im Hinblick auf die Pandemie, die viele kleinere Händler schwer getroffen hat, soll der Prime Day in diesem Jahr helfen, die Einnahmen zu steigern.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Shadowbeak in Palworld fangen: Fundort und Fangtipps fürs epische Flugreittier! Star Wars Battlefront Classic Collection angekündigt, bringt altes Battlefront zurück! Elden Ring-DLC: Wie groß ist die neue Karte? Ist Rewinside Millionär? Über so viel Geld verfügt der YouTuber und Streamer Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter