PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

Das Sicherheitskonzept von 7 vs. Wild: Code Red, was jetzt?

Von Maike Apelt - News vom 21.11.2022 09:44 Uhr
7 vs. Wild Sicherheitskonzept
© YouTube: DAVE

Der Dreh von 7 vs. Wild bringt einige Risiken mit sich. Wie schnell etwas passieren kann, haben wir anhand von Max und Johannes Verletzungen gesehen. Wie ist das Rettungsteam organisiert und was passiert, wenn ein Teilnehmer in Gefahr ist?

7 vs. Wild: Das Sicherheitskonzept

Im Vorhinein haben sich die Organisatoren von Wandermut zusammengesetzt und ein Sicherheitskonzept erarbeitet. Dabei werden Situationen anhand von Schadensschwere und Wahrscheinlichkeit in Risikobereiche eingeteilt. Diese Einschätzung wird mit allen Gefahrenquellen durchgeführt.

„Dann fragen wir uns zwei Sachen: A, was können wir tun, um diese Wahrscheinlichkeit zu reduzieren. […] Und dann fragst du, was kannst du machen, wenn die Kacke am Dampfen ist“, erklärt Paddy von Wandermut.

Die Risikobewertung eines Haiangriffs liegt bei einer 4 von 7.

Probealarme: Übung macht den Meister

Bevor die Teilnehmer auf der Insel angekommen sind, ist die eventuell notwendige Rettung geübt worden. Ein Szenario wurde genau durchgespielt: Ein Kandidat könnte nach dem Sprung aus dem Heli in Seenot geraten oder sich verletzten und drohen zu ertrinken. Dazu lässt sich Tom von Martin aus dem Wasser retten und von den Ärzten erstversorgen.

zusätzlich wurden immer wieder Probealarme gegeben, um den Ablauf auf der Hacienda so gut wie möglich zu üben. Die Zeit zwischen abgegebenem Notruf und dem Starten des Helikopters muss minimiert werden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wird ein Code Red gesendet, wird im Camp Alarm geschlagen. Über ein Satellitentelefon versucht das Team Kontakt zum Patienten aufzunehmen, um sich ein Bild von der Situation zu machen. Innerhalb kürzester Zeit starten Heli und Boot zur Rettung.

Sollte es zwei Notfälle gleichzeitig geben, besteht die Möglichkeit das Rettungsteam zu splitten und mit dem Helikopter zum dringenderen Notfall zu fliegen. Im schlimmsten Fall kann der Patient in die Panama Klinik nach Panama City gebracht werden.

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Twitch - MontanaBlack Get Away: Twitch-Star MontanaBlack inszeniert Gefängnisausbruch als Streamer-Event God of War Ragnarök: Drachentöter - Drachenschuppen-Rüstung finden (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Drachentöter – So erhaltet ihr das komplette Drachenschuppen-Rüstungsset (Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller 7 Yggdrasil Juwelen (Amulett). Lösung, Guide. God of War Ragnarök: 7 Yggdrasil-Juwelen finden, so vervollständigt ihr das Yggdrasil-Amulett (Lösung) Star Trek: Picard Staffel 3 mit direkter Verbindung zu Deep Space Nine und Voyager
Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur – Komplettlösung – Alle Arenen, Stardust-Operation und Herrscher Super Mario Bros. Film: Neues Artwork zeigt Peaches Schloss von innen Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Ronah Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Arenaleiterin Ronah – Käfer-Orden Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Preview Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion – Die finale Preview vor dem großen Test Stefan Raab verbietet Trymacs Kick auf Eis Stefan Raab stoppt Kick auf Eis von Trymacs, 500.000 Euro Strafe drohen Reved zeigt YouTube Einnahmen Reved: So viel Geld verdient sie mit ihrem YouTube-Kanal MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x