PLAYCENTRAL NEWS Xbox Series X

Sie Kommt! Die Xbox Series X ohne Laufwerk – und weitere Modelle

Von Ben Brüninghaus - News vom 10.06.2024 05:20 Uhr
© Xbox/PlayCentral-Bildmontage

Wer braucht im digitalen Zeitalter noch physische Spielkopien? Das denkt sich Microsoft scheinbar mit dem neusten Update der Xbox Series X, die nun endlich der Sony-Konkurrenz aufschließen. Der Branchengigant hat die neusten Modelle der Xbox-Produktfamilie vorgestellt und es sind spannende Entwicklungen dabei, die schon bald in den Handel kommen.

Xbox Series X: Updatemodell ohne Laufwerk

Die Xbox Series X entwickelt sich weiter: Microsoft stellt nicht nur ein neues Design für die stärkste Konsole auf dem Markt vor, sie bietet fortan die Option, auf das Laufwerk zu verzichten. Die Xbox Series X ohne Laufwerk kommt!

Während das bislang lediglich bei der schwächeren Version, der Xbox Series S der Fall war, gibt es die starke Xbox Series X nun schon bald ohne Laufwerk. Bislang mussten die Xbox-Fans auf diese Option verzichten, da sie Microsoft schlichtweg nicht angeboten hatte. Wer auf ein rein digitales Modell setzen wollte, musste zur Xbox Series S greifen und die schwächere Leistung der günstigeren Konsole in Kauf nehmen.

Die ganz neue Xbox Series X ohne Laufwerk und in Weiß. © Xbox/PlayCentral-Bildmontage

Wissenswertes: Die neue Xbox Series X ohne Laufwerk kommt in einem weißen Design, das sich Robot White nennt und die neue Xbox Series X-Version verfügt über eine 1-Terabyte-SSD.

Xbox Series X im neuen Design

Weiter wurde eine Xbox Series X mit einem einzigartigen Design enthüllt. Die Xbox Series X mit Laufwerk gibt es fortan in der Variante Galaxy Black zu kaufen. Es ist die bekannte Xbox Series X, die lediglich mit einer neuen Optik daherkommt.

Diese spezielle Xbox Series X-Edition verfügt allerdings über eine 2-Terabyte-SSD, was für viele ein Kaufgrund sein könnte. Mit dieser großen Festplatte im Gepäck fällt das manuelle Nachrüsten des Speicherplatzes weg.

Die Xbox Series X mit mehr Speicher in galaktischem Schwarz. © Xbox/PlayCentral-Bildmontage

Xbox Series S bekommt ein Update

Und dann ist da ja noch die leistungsschwächere Xbox Series S. Die viel günstigere Xbox-Konsole kommt nun mit einem wichtigen Update daher. Sie verfügt fortan ebenfalls über mehr Speicherplatz. Sie bekommt in Zukunft eine SSD-Festplatte mit einem Terabyte.

Wenn es eine Sache gibt, die die Xbox-Community seit dem Start der Xbox Series S beklagt hat, dann ist das der geringe Speicherplatz. Bislang gab es die Xbox Series S nämlich lediglich von Haus aus mit einer 500-GB-Festplatte und das reicht heutzutage nicht mehr aus, um kaum 5x AAA-Spiele auf die Konsole zu laden. Viele Games sind mittlerweile weit über 100 GB groß und viele haben deshalb nachgerüstet.

Die größere Xbox Series S. © Xbox/PlayCentral-Bildmontage

Wie viel werden die neuen Konsolen kosten? Die Preise für die neuen Xbox-Versionen sind noch nicht bekannt.

Wann erscheinen die neuen Xbox-Konsolen? Die neuen Konsolen-Versionen werden pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2024 in den Läden stehen. Einen genauen Releasetermin hat Microsoft noch nicht verraten.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? Alan Wake 2: Erster DLC Night Springs erschienen und physische Version im Vorverkauf MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter