PLAYCENTRAL NEWS Xbox Series X

Xbox Series X: Microsoft verspricht tausende kompatible Games zum Launch

Von Patrik Hasberg - News vom 31.05.2020 11:25 Uhr
Xbox Series X Controller
© Microsoft

Bei den kommenden Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X spielt bei den Konsumenten neben dem Preis und der Leistung vor allem die Abwärtskompatibilität eine entscheidende Rolle bei der Kaufentscheidung.

Innerhalb eines aktuellen Blogeintrags hat Microsoft nun noch einmal betont, dass es tausende Spiele geben wird, die zum Launch der neuen Xbox kompatibel und zudem mit einigen Features der kommenden Konsole ausgestattet sein werden – von großen Blockbustern bis hin zu Kultklassikern und Fanfavoriten! Dazu hat der zuständige Entwickler bereits mehr als 100.000 Stunden investiert, um Spiele auf ihre Kompatibilität hin zu testen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Doch Spieler sollen nicht nur in der Lage sein, Games aus der Vergangenheit zu zocken, sondern dies außerdem besser als je zuvor. Abwärtskompatible Spiele laufen nativ auf der Xbox Series X-Hardware und werden laut Microsoft mit der vollen Leistung von CPU, GPU und SSD ausgeführt.

„Kein Boost-Modus, kein Downclocking, die volle Leistung der Xbox Series X für jedes abwärtskompatible Spiel.“

Einige Titel sollen sogar mit einer höheren Leistung laufen, was zu höheren und stabileren Frameraten und Rendering bei maximaler Auflösung und visueller Qualität führt. Bei abwärtskompatiblen Titeln werden die Ladezeiten im Spiel aufgrund des massiven Leistungssprungs durch die verbaute NVME-SSD, die die Xbox Velocity-Architektur unterstützt, erheblich verkürzt.

Ältere Spiele profitieren auf der Xbox Series X von neuen Features

Ein weiterer Pluspunkt, wenn ihr Titel einer älteren Konsolengeneration auf der Xbox Series X spielt, sind die neuen Funktionen von denen diese ebenfalls profitieren werden. In Zusammenarbeit mit der Xbox Advanced Technology Group bietet die Next-Gen-Konsole eine neue, innovative HDR-Rekonstruktionstechnik, mit der die Plattform Spielen automatisch HDR-Unterstützung hinzufügen kann. Es ist Microsoft möglich, HDR zu aktivieren, ohne dabei die Leistung des Spiels zu beeinträchtigen. Außerdem kann die Technik auch auf Xbox 360- und Original-Xbox-Titel angewendet werden, die vor fast 20 Jahren entwickelt wurden, lange bevor es HDR gab.

Darüber hinaus wurde die neue Funktion namens Quick Resume nicht nur für alte Spiele entwickelt, sonder kann auch für abwärtskompatible Titel aktiviert werden. Durch dieses Feature könnt ihr über mehrere Titel hinweg genau dort weiterspielen, wo ihr aufgehört habt, und sicherstellen, dass keine unnötigen Ladezeiten entstehen. Wie Microsoft abschließend noch einmal betont, erfolgen all diese Fortschritte auf Plattformebene und erfordern keine zusätzliche Arbeit von den Entwicklern der jeweiligen Titel.

© Microsoft

Abwärtskompatiblität bei der PS5

Wie es sich beim Thema Abwärtskompatiblität bei der PlayStation 5 verhält, wurde bislang noch nicht im Detail bekannt gegeben. Sony hat bislang lediglich betont, dass man die 100 beliebtesten Spiele für die PS4 anfangs testen werden. Anschließend sollen auch Titel vergangener Generationen auf die Konsole gebracht werden.

„Wir glauben, dass die überwiegende Mehrheit der über 4.000 PS4-Titel auf PS5 spielbar sein wird“, so Sony im PlayStation Blog.

Doch wie viele Titel der PS4, PS3, PS2 und der ersten PlayStation letztendlich wirklich auf der PS5 laufen werden, wurde bisher nicht kommuniziert. Aber es wird vermutet, dass Sony aufgrund technischer Schwierigkeiten und Lizenzierungen längst nicht alle Spiele auf der PS5 zum laufen bringen kann.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter