PLAYCENTRAL NEWS Clash of Clans

Clash of Clans: Trymacs gibt 2.000 Euro aus, will weitere 12.000 Euro von Fans

Von Maike Apelt - News vom 12.10.2022 10:46 Uhr
Trymacs 2.000 Euro Clash of Clans
© YouTube: Trymacs

Trymacs spielt in seinen Streams neben FIFA auch gerne Mobile Games. Darunter auch Clash of Clans. In einem seiner letzten Stream hat er sich das neue Update des Spiels angeschaut und prompt 2.000 Euro investiert, um schneller voran zu kommen. Als er bemerkt, dass diese Summe fast nichts gebracht hat, ruft er auf Twitter dazu auf, ihn finanziell zu unterstützen. Das stößt einigen Fans sauer auf.

Trymacs will 14.000 Euro in Clash of Clans stecken

Das Mobile Game „Clash of Clans“ hat vor kurzem ein großes Update erhalten. Unter anderem kann nun das Rathaus in der selbstgebauten Stadt auf Level 15 gebracht werden. Die Verbesserung dauert 15 Tage. Diese Wartezeit kann nicht nur beim Rathaus übersprungen werden. Für einen gewissen Echtgeld-Betrag wird jede Wartezeit umgangen.

Das hat sich auch Trymacs zu Nutze gemacht und prompt 2.000 Euro in das Spiel gesteckt. Dass dieser Betrag nicht viel ausrichten kann, lässt den Streamer entsetzt zurück.

Er wendet sich auf Twitter an seine Community und bittet sie um Geld. 12.000 Euro bräuchte er, um alle Verbesserungen sofort nutzen zu können.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Vielen ist das sauer aufgestoßen. Dabei muss angemerkt werden, dass er seine Fans nicht um direkte Spenden gebeten hat. Einen Creator Code kann jeder Spielende in Clash of Clans eingeben.

Damit gehen fünf Prozent des Geldes, das die Spieler*innen schon investiert haben, an den Creator. Viele finden die Aktion trotzdem frech und bitten Trymacs darum das Geld für etwas Sinnvolleres auszugeben.

Das ist das Gaming-Setup von Trymacs:

Prozessor: AMD Ryzen 9 5950X @ 4,9 GHz
Grafikkarte: KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG, 12GB GDDR6X
Mainboard: MSI MPG X570 Gaming Plus
Arbeitsspeicher: G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 32GB, DDR4-3200
Gehäuse: AZZA Cube 802F RGB

Pay-2-Win ist ein kritisches Thema

Dadurch, dass viele Moblie Games kostenlos sind, müssen die Entwickler irgendwie anders Geld machen. Das geschieht meist durch Pay-2-Win-Mechaniken und Mikrotransaktionen. Dabei kann Echtgeld in eine In-Game-Währung umgewandelt werden, um schneller an Verbesserungen und andere Vorteile zu kommen.

Ein Grenze zu ziehen, ab wann ein Spiel Pay-2-Win-Mechaniken enthält, ist oft schwer. Der YouTuber Maxim hat im Bezug auf „Pokémon Unite“ ein interessantes Video zum Thema veröffentlicht. Hier definiert er Pay-2-Win so, dass durch finanzielle Mittel ein Vorteil erzeugt wird, der nicht erspielt werden kann.

Davon abzugrenzen ist Pay-2-Progress. Hier wir Geld bezahlt, um schneller an ein Ziel zu kommen. Dazu zählt auch Trymacs Plan, bei Clash of Clans die Wartezeiten zu überspringen. Wen das Thema näher interessiert, kann sich das Video von Maxim anschauen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wird GTA 6 das erste Spiel mit einer 100er-Wertung? Harry Potter-Serie: Finale Staffel läuft 2036 – Ist J.K. Rowling involviert? PlayStation Portal-Verkäufe haben Erwartungen übertroffen, sagt Sony Egoshooter Wrath: Aeon of Ruin endlich in der Vollversion veröffentlicht! Ubisoft arbeitet angeblich an zwei verschiedenen Assassin’s Creed Remakes Hogwarts Legacy 2 wurde eben geteasert und du hast es nicht bemerkt! Monte gibt Jungen Live-Realtalk: „Leute versuchen dich von deinem Weg abzubringen!“ Elden Ring: Ein einziges Secret wurde laut Miyazaki bislang noch nicht entdeckt! Gronkhs kleiner Traum ist wahr geworden! Wird Monte Vater? Deshalb zweifelt MontanaBlack an Familienplanung MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter