PLAYCENTRAL NEWS Tempest Rising

Command & Conquer erfährt geistige Wiedergeburt: Das ist Tempest Rising!

Von Ben Brüninghaus - News vom 14.08.2022 20:19 Uhr
© 3D Realms/THQ Nordic

Frederik Schreiber, der Chef von 3D Realms, hat kurz vor dem THQ Nordic-Showcase angerissen, dass sie im Rahmen dieses Panels ein neues Megaprojekt vorstellen. Laut Aussagen hätten sie in den letzten drei Jahren im Geheimen an diesem Titel gearbeitet. Und so war die Spannung in der Gaming-Community recht groß.

Wird es ein neues Duke Nukem? Oder entwickeln die Egoshooter-Fans eine ganz neuen Marke in diesem Genre?

Das alles trat nicht ein, es sollte schließlich ein wenig anders kommen. Und dennoch: zur Überraschung vieler haben sie ein recht vielversprechendes Projekt angekündigt. Die Rede war von einem echten Kindheitstraum, der schließlich nicht nur für Frederik Schreiber in Erfüllung gehen sollte.

Die Verantwortlichen haben das Projekt Tempest Rising enthüllt, das sich als geistiger Nachfolger des „Command & Conquer“-Franchise versteht. Etwas, wonach sich viele schon seit langer Zeit sehnen?

Tempest Rising tritt in die Fußstapfen von Command & Conquer

„Tempest Rising“ wird von Slipgate Ironworks und 3D Realms in Kooperation mit THQ Nordic und 2B Games produziert. Und ein Blick auf den Trailer verrät, dass es sich hierbei wahrlich um ein echtes Herzensprojekt handeln muss. Command & Conquer erfährt eine Reinkarnation.

Das Spiel ist ein Next-Gen-RTS und ein Command & Conquer im Kern. Während Electronic Arts auf der Marke sitzt und lediglich den Mobile-Markt im Blick hat, gehen Schreiber und sein Team aus Branchenveteranen einen eigenen Weg. Sie bringen alles zusammen, was Command & Conquer groß gemacht hat.

Aber kann das funktionieren? Die Gaming-Vergangenheit hat gezeigt, dass es nicht immer nur auf die Marke ankommt, sondern auf die Macher dahinter. Aber seht am besten selbst!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Von A bis Z erinnert alles an die C&C-Vorlage: Die Entwickler*innen haben sogar ähnliche Fraktionen, das Sammeln von Ressourcen und die notorischen Cutscenes wie einen fetzigen Soundtrack verbaut. Das alles spiegelt das wider, was das Spiel im Herzen sein möchte.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Frederik Schreiber erklärt auf seinem offiziellen Twitter-Account, dass sich das Projekt seit 2014 in der Planungsphase befand. Nun, rund 8 Jahre später konnten sie das Spiel endlich enthüllen, während der Launch für 2023 vorgesehen ist. THQ Nordic schreibt zur Ankündigung:

„Drei verschiedene Fraktionen befinden sich in einem verzweifelten Kampf um Macht und Ressourcen und es liegt an euch, welche Fraktion ihr wählt. Die Rückkehr der Goldenen Ära von RTS bricht an.“

„Tempest Rising“ erscheint 2023 für den PC. Was haltet ihr von der Idee, C&C neu aufleben zu lassen?

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter