PLAYCENTRAL NEWS Studio Ghibli

Studio Ghibli: Whisper of the Heart erhält eine Fortsetzung, aber nicht als Anime

Von Vera Tidona - News vom 17.01.2020 14:56 Uhr
© Studio Ghibli – „Whisper of the Heart“

Der Anime „Stimme des Herzens – Whisper of the Heart“ gehört zu den erfolgreichsten Werken des legendären Studio Ghibli. Nun plant das Studio eine Fortsetzung, jedoch nicht so wie Anime-Fans vielleicht gehofft haben: als Live-Action-Film.

Im Jahr 1995 brachte das Studio Ghibli den preisgekrönten Anime Stimme des Herzens – Whisper of the Heart in die japanischen Kinos, der erst nach über zehn Jahre seinen Weg nach Deutschland fand. Nun plant das legendäre Studio mit einer Fortsetzung, jedoch nicht als Anime. Vielmehr möchte man einen Realfilm für Sony drehen.

Die Handlung setzt laut der offiziellen Ankündigung rund zehn Jahre später ein und zeigt, wie sich die Beziehung zwischen den inzwischen 20-jährigen Seiji Amasawa und Shizuku Tsukishima entwickelt hat. Eine erste Besetzung steht mit den Schauspielern Nana Seino als Shizuku und Tori Matsuzaka als Seiji bereits fest.

AnimeAnime: Attack on Titan könnte 2020 ein Ende finden

Der erste Film basiert auf dem gleichnamigen Manga von Aoi Hiragi. Regie übernimmt Yuichiro Hirakawa. Die Dreharbeiten sollen schon in den nächsten Monaten beginnen. Ein Kinostart ist für diesen Herbst in den japanischen Lichtspielhäusern geplant. Wann der Film nach Deutschland kommt, steht noch aus.

Anime-Studio Ghibli dreht ersten Realfilm

Die Ankündigung ist eine handfeste Überraschung. Zum einen hat sich das traditionelle Anime-Studio von Mitgründer Hayao Miyazaki, bekannt für die Klassiker „Prinzessin Mononoke“ und „Chihiros Reise ins Zauberland“, stets gegen eine Fortsetzung von einem der vielen Anime-Filme ausgesprochen.

Studio GhibliStudio Ghibli: Anime-Meisterwerke erstmals digital erhältlich

Schwerer wiegt jedoch der Bruch mit der Tradition, in dem man erstmals einen Live-Action Kinofilm entwickeln möchte. Vor wenigen Wochen schon überraschte das Studio Ghibli mit der erstmaligen Freigabe ihrer vielen Anime-Klassiker für diverse Streaming-Dienste.

KOMMENTARE

News & Videos zu Studio Ghibli

Studio Ghibli: Anime-Meisterwerke erstmals digital erhältlich Studio Ghibli: Hayao Miyazakis Zeichentrick-Meisterwerke bald erstmals auf Streaming-Service verfügbar Studio Ghibli: Gründer Isao Takahata verstorben
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS