PLAYCENTRAL NEWS Stranded Deep

Stranded Deep: Unser Indie-Tipp der Woche

Von Patrik Hasberg - News vom 28.01.2015 09:11 Uhr
© Beam Team Games

Während es draußen nass und kalt ist, haben wir für euch mit dem Survival-Titel Stranded Deep den perfekten Indie-Tipp, der euch auf einer romantischen Insel irgendwo im Pazifischen Ozean ums nackte Überleben kämpfen lässt.

Einmal auf einer einsamen Insel stranden und alle Sorgen hinter sich lassen? Was sich im ersten Moment vielleicht noch recht romantisch anhören kann, entwickelt sich kurzerhand zum Überlebenskampf gegen Mutter Natur. Genau dieses Setting greift der Early-Access-Titel Stranded Deep auf.

Wir haben bereits einige Stunden auf der einsamen Insel überlebt und verraten euch innerhalb unserer Vorschau, ob sich eine so frühe Reise bereits lohnt.

„Kurz zu der Ausgangsbasis: Ähnlich wie in The Forest finden wir uns zu Beginn des Spiels auch in Stranded Deep innerhalb eines Flugzeugs wieder, allerdings handelt es sich dabei wohl eher um einen kleinen Privatjet. Offensichtlich scheint es dem Protagonisten dementsprechend finanziell recht gut zu gehen. Spielt allerdings auch keine wirkliche Rolle, denn den meisten sollte an dieser Stelle bereits klar sein, dass der Flieger nicht mehr allzu viel Zeit in der Luft verbringen wird. Kaum diesen Gedanken ausgesprochen, finden wir uns auch schon unter Wasser wieder und müssen als erste Aufgabe das Rettungsboot erreichen.

Kurz darauf paddeln wir auf eine kleine und scheinbar nicht bewohnte Insel zu, während das Flugzeug hinter uns im Meer versinkt und kurz danach von dem Absturz nichts mehr zu erkennen ist. Die überall um uns herum kreisenden Haie signalisieren uns unmissverständlich, dass wir uns mit dem Paddeln möglichst beeilen sollten.

Nach wenigen Minuten haben wir endlich wieder festen Boden unter unseren Füßen und stehen vor einer einzigen Aufgabe, die es zu erfüllen gilt. Wir müssen weder unseren Sohn wie in The Forest finden, noch gegen Zombies oder andere fiese Kreaturen bestehen, sondern einfach nur eines – Überleben.“

Hier geht es zu unserer Vorschau zu Stranded Deep. Wer sich noch unsicher ist, ob er die 15 Euro in den Survival-Titel investieren sollte, dem empfehlen wir einfach einen Blick in das Let’s Play unseres Superhomies Gronkh (unterhalb der Meldung eingebunden) zu werfen.

News & Videos zu Stranded Deep

Stranded Deep erscheint für PS4 Stranded Deep ist heute auf der PS4 erschienen Stranded Deep: Der Insel-Simulator in der Vorschau
Stranded Deep Survival-Simulation PC
ENTWICKLER Beam Team Games
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) WandaVision: Serien-Finale erklärt Ursprung – was ist das Schicksal der Scarlet Witch? Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS