PLAYCENTRAL NEWS Starfield

Starfield enthält Sex, Drogen und blutige Leichen

Von Mandy Mischke - News vom 11.05.2023 13:24 Uhr
Jetpack-Sex in Starfield
© Bethesda/PlayCentral-Bildmontage

Mit Starfield will Bethesda in neue Sphären aufsteigen. Dabei setzt der Publisher offenbar nicht nur auf eine freie Erkundung des Weltraums, sondern gibt mit typischen Rollenspielelementen die nötige Portion Würze in den Suppentopf. Die Altersfreigabe verrät mehr über die Inhalte des kommenden Weltraumabenteuers.

Das US-amerikanische ESRB (Entertainment Software Rating Board) hat „Starfield“ mit einer Altersfreigabe von Mature (17+) versehen. Damit ist spätestens jetzt klar, dass Bethesdas neues Sci-Fi-Rollenspiel nicht mit Gewalt, und anzüglichen Inhalten geizen wird. Es ist sogar von Jetpack-Sex die Rede.

Drogen, Sex und Gewalt in Starfield

Das Rating gibt nämlich seine Altersempfehlung nicht ohne Belege heraus. So zitiert das ESRB einen bestimmten Dialog, der mehr über die pikanten Liebesspiele verrät: „Ich bin voll dafür, ein bisschen wild zu werden, aber lass es uns nächstes Mal ohne die Jetpacks probieren.“

Außerdem wurde bestätigt, dass „futuristische Waffen, Laser, Äxte und Sprengstoffe“ im Kampf gegen Feinde eingesetzt werden. Natürlich wird auch nicht an Blut und Leichen gespart. In der zusammenfassenden Bewertung heißt es: 

„Der Kampf ist schnelllebig, mit häufigen Schüssen, Schmerzschreien und Explosionen. Angriffe auf einige Feinde können zu Blutspritzeffekten führen; mehrere Umgebungen zeigen Blutflecken auf dem Boden um Leichen herum.“

Aurora lässt euch förmlich schweben

Aurora ist keine eurer Bettgesellinnen, sondern eine fiktive Droge. Der Konsum hat einem Verzerrungseffekt des Spielbildschirms zur Folge. Das Rauschmittel sollt ihr sowohl in einem Labor herstellen, als auch stehlen und von Händlern kaufen können.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wann ist der Release?

Starfield soll am 6. September 2023 exklusiv für Xbox Series X/S und den PC erscheinen. In der Rolle eines Bergarbeiters, müsst ihr in der ganzen Galaxie Artefakte aufspüren, diverse Quests abschließen und euch im Kampf gegen Menschen, Roboter und Außerirdische beweisen.

Im Rahmen des Xbox Games Showcase am 11. Juni, wird euch zudem ein tiefer Einblick in das Sci-Fi-RPG gewährt. Laut Joe Skrebels (Chefredakteur von Xbox Wire) soll es unter anderem einige Überraschungen geben, sowie massenweise neues Gameplay.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Starfield Cover
Starfield Rollenspiel PC, Xbox Series X
PUBLISHER Bethesda
KAUFEN
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter