PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Undercover Boss: Kylo Ren geht als Randy erneut undercover via Saturday Night Live

Von Ben Brüninghaus - News vom 26.01.2020 14:19 Uhr
© Saturday Night Live

Die Fans wollten ein Sequel und sie haben es bekommen. Saturday Night Live bringt Kylo Ren als Undercover Boss zurück. Dieses Mal gibt er Randy zum Besten, der im Geheimen Informationen über die Untergebenen von Kylo Ren sammelt.

Das Netz hat wieder etwas zu lachen. Nachdem Adam Driver bereits einmal seine Tarnung als Undercover Boss übergeworfen hat und das Netz als Radar-Techniker Matt überzeugte, der im Grunde Kylo Ren aus Star Wars war und seine Besatzung so ausgehorcht hat, gibt es seitens Saturday Night Live nun ein Sequel – abermals mit Adam Driver in der Rolle des Undercover Boss.

Hier klicken, um den Inhalt von SoundCloud anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von SoundCloud.

#UndercoverRen ist zurück!

Doch dieses Mal schlüpft er in eine etwas andere Rolle. Nachdem die Starkiller-Basis der Ersten Ordnung zerstört wurde, ist der Machtbegabte logischerweise nicht sonderlich angetan von den jüngsten Ereignissen. Kylo Ren ist regelrecht angewidert von Rey und den Taten des Widerstands. Aber was tun?

Star WarsStar Wars: The Clone Wars: Finaler Trailer zu Staffel 7 zeigt Ahsoka vs. Darth Maul

Erst einmal geht er nun undercover und spitzelt seine Anhänger aus. Immerhin muss ein Anführer doch über alles im Bilde sein, was seine Untergebenen betrifft? Doch seine alte Tarnung als Radar-Techniker Matt ist keine Option. Deshalb muss eine neue Verkleidung her und Randy wart geboren!

Was denken die Anhänger von Kylo Ren also über ihren Anführer? Welche Überraschungen Adam Driver als Kylo Ren hier offenlegen konnte, könnt ihr im neuen Video zum Undercover Boss einsehen:

Das Netz scherzt derweil, dass diese Produktion beantwortet, was Kylo Ren zwischen Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi und Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers getan hat. Eine berechtigte Frage, die der „Star Wars“-Community unter den Nägeln brennt. 

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter