PLAYCENTRAL NEWS Sony

Sony hat die PS5 innen offenbar stark überarbeitet

Von David Molke - News vom 07.09.2022 16:57 Uhr
PlayStation 5 Update neue Features
© SIE/PlayCentral-Bildmontage

Die neue Version der PS5 sieht im Inneren anders aus, als das bei den beiden vorherigen PS5-Fassungen der Fall war. Insgesamt bleiben die Verbesserungen natürlich relativ klein, aber sie machen sich schon bemerkbar, wenn die Sony-Konsole geöffnet wird.

So sehr wurde das PS5-Innenleben überarbeitet

Worum geht’s? Die PS5 wurde von Sony nun schon zum wiederholten Male überarbeitet. Das heißt, dass ihr mittlerweile eine andere Konsole kaufen könnt, als das noch vor einigen Monaten oder Jahren der Fall war.

Dabei handelt es sich zwar definitiv nicht um eine PS5 Pro – so groß fallen die Veränderungen dann doch nicht aus – aber einige kleine, aber feine Verbesserungen sind eben doch bereits zusammen gekommen.

Die neue PS5 ist besser: Zu diesem Ergebnis kommt zumindest der Technik-YouTuber Austin Evans. Der hat sich die neueste Version der PS5 nämlich zur Brust und unter die Lupe genommen.

Das Ergebnis seiner Untersuchungen des neuen 1200er-Modells der PS5 könnt ihr euch in diesem ausführlichen Video zu Gemüte führen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was wurde verbessert? Überraschend viel. Das interne Design der PS5 wurde stark überarbeitet. Das Motherboard fällt kleiner aus, die Kühlung beziehungsweise der Heatsink ist ebenfalls geschrumpft. Auch die Einfassung der SSD wurde verändert.

Das bringt es: An der Leistung der PS5 sollte sich eigentlich nichts ändern. Aber durch die verkleinerten Teile im Inneren bringt die Konsole jetzt nochmal etwas weniger Gewicht auf die Waage. Das war bereits nach der ersten Überarbeitung der Fall.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Insgesamt dürfte Sony vor allem daran interessiert sein, die Produktionskosten der PS5 zu senken. Aber auch die Reduktion von Gewicht und ein geringerer Stromverbrauch bei gleichbleibender Wärmeentwicklung könnten durchaus vom Hersteller beabsichtigt sein.

Hättet ihr gedacht, dass sich bei so einer simplen Überarbeitung so viel intern tun kann? Was würdet ihr an eurer PS5 ändern, wenn ihr könntet? Schreibt es uns in die Kommentare.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen Gronkh: Twitch sperrt zwei seiner Emotes – Zu heiß für die Plattform? Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch 2 erscheint erst 2025 laut Analyst GTA 6: Features aus Red Dead Redemption 2 werden laut PlayStation-Entwickler zurückkehren GTA 6 Online ein kompletter Reboot und alle Items futsch? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter