PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PS5 Slim: Angeblich arbeitet Sony für 2022 an einem neuen Modell

Von Andreas Bertits - News vom 07.05.2021 11:48 Uhr
© Sony Interactive Entertainment

Wie ein Nachrichtenmagazin aus Taiwan berichtet, soll Sony derzeit die Produktion eines neuen PS5-Modells vorbereiten. Dieses kommt wohl schon 2022 in den Handel. Allerdings sollten sich Fans nicht auf eine PS5 Pro freuen. Viel mehr dürfen wir wohl eher so etwas wie eine Playstation 5 Slim erwarten oder ein Modell, das vom Preis her günstiger wird. Das liegt an den Chips, die im neuen Modell zum Einsatz kommen sollen.

Angeblich bekommen wir schon 2022 ein neues Modell der PS5 – kommt ein Slim-Modell?

Auf der taiwanesischen Businnes-Website DigiTimes ist zu lesen:

„Hersteller, darunter die Foundry TSMC, werden voraussichtlich zwischen dem zweiten und dritten Quartal 2022 mit der Produktion für das Redesign von Sonys Spielekonsole PlayStation 5 (PS5) starten, heißt es aus Branchenkreisen.“

Der Marktanalyst von Kantan Games Inc., Dr. Sekan Toto, meinte hierzu:

„Ein taiwanesisches News-Outlet mit guter Erfolgsbilanz meinte, dass Sony ein PS5-Redesign für 2Q oder 3Q 2022 anstrebt. Es heißt, die nächste PS5 wird mit einer „neuen semi-customized“ 6nm CPU von AMD kommen. 5nm soll zu kostspielig sein.“

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Sollte das Gerücht stimmen, dann setzt Sony also mit dem neuen Modell der PS5 auf eine günstigere Chip-Variante mit 6nm von AMD. Denkbar wäre, dass dies zu einem etwas weniger kostspieligen Preis für die Konsole führt. Das lässt sich aber noch nicht mit Sicherheit sagen, da die aktuelle Knappheit bei für die Chipproduktion wichtigen Halbleitern für generell hohe Preise sorgt und sich dies wohl noch bis ins nächste Jahr erstreckt.

Es gibt auch keine Hinweise darauf, dass Sony großartige Änderungen an der PS5 vornimmt, was gegen eine PS5 Pro im Jahr 2022 spricht. Eine leistungsstärkere Version der Konsole so früh zu veröffentlichen, wäre auch untypisch. Die PS4 Pro kam drei Jahre nach dem Start der regulären Playstation 4 in den Handel.

Wahrscheinlich ist daher, dass es sich um eine Slim-Version der PS5 handelt. Sie könnte dieselbe Leistung wie die reguläre Version bieten aber ein neues, kompakteres Design mit einer effektiveren Kühllösung aufweisen. Ob dem so ist, wissen wir aber erst, wenn Sony diese neue Playstation 5 offiziell ankündigt.

Rollenspieler durch und durch, egal ob online oder offline. Familienmensch und Fantasy-Fan, der auch gerne mal den Kochlöffel schwingt und nach ausgiebigen Spiele-Sessions gerne lange Spaziergänge mit Frau, Kindern und Hund unternimmt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x