PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Karmesin – Pokémon Purpur

Pokémon Karmesin und Purpur: 9. Generation mit Trailer für Ende 2022 angekündigt

Von Sven Raabe - News vom 27.02.2022 21:20 Uhr
Pokémon Karmesin Purpur Ankündigung Trailer
© 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Nachdem vor gerade einmal einem Monat Pokémon-Legenden: Arceus im Handel erschien, bestätigte die Pokémon Company heute die nächsten Hauptteile des beliebten Franchise. Die 9. Generation der Spielereihe wird aus Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur bestehen und schon Ende 2022 erscheinen. Nachfolgend fassen wir die ersten Informationen für euch zusammen.

Neue Region, offene Spielwelt: Das sind die ersten Details zur neuen Pokémon-Generation

Die Ankündigung erfolgte heute Nachmittag im Rahmen der jüngsten Pokémon Presents-Ausgabe. Am Ende des digitalen Events überraschte Takato Utsunomiya, der COO der Pokémon Company, die Zuschauer mit einer besonderen Überraschung in Form eines Trailers. Weitere Informationen wurden anschließend im Rahmen eines Berichts auf der offiziellen Pokémon-Website enthüllt.

Die beiden kommenden Ableger des langlebigen Franchise werden als „der nächste Schritt in der Entwicklung der Pokémon-Reihe“ beschrieben. Darin werden wir eine offene Spielwelt frei erkunden können.

Die ersten Spielszenen erinnern dabei dezent an „Pokémon-Legenden: Arceus“. Ein Unterschied zum jüngsten Teil wird jedoch sein, dass die Städte nahtlos in die angrenzende Wildnis übergehen sollen. Dabei sollen die kleinen Taschermonster wirklich überall in der Welt herumwuseln.

Weitere Details zur Spielwelt wollten die Verantwortlichen bisher noch nicht enthüllen. Dafür haben sie die drei neuen Starter-Pokémon vorgestellt, von denen ihr euch sehr wahrscheinlich zu Beginn eures Abenteuers in Karmesin / Purpur eines aussuchen dürft: Felori (Typ: Pflanze), Krokel (Typ: Feuer) und Kwaks (Typ: Wasser).

Ersteres ist ein Florakatzen-Pokémon auf der Suche nach Aufmerksamkeit. Nummer zwei ist ein lässiges Feuerkroko-Pokémon und Nummer drei ein sehr ordentliches Jungenten-Pokémon. Doch bevor ihr euch einen Partner erwählt, dürft ihr natürlich wieder eure männliche oder weibliche Spielfigur aussuchen. Abhängig von eurer gewählten Edition unterscheidet sich das Farbschema der Kleidung.

Darüber hinaus zeigt uns der erste Trailer neben einigen neuen Pokémon auch verschiedene bekannte Taschenmonster. Hierzu zählen unter anderem Mauzi, Larvitar, Lucario, Pelipper, Pikachu oder auch Vipitis sowie Wablu. Uns erwartet also erneut eine bunte Mischung aus neuen und alten Wesen.

Weitere Informationen sind aktuell noch nicht bekannt. So machen die Verantwortlichen beispielsweise um die Story des Spiels noch ein großes Geheimnis. In den kommenden Wochen und Monaten dürfte sich dies allerdings sehr wahrscheinlich ändern.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Erscheinen werden „Pokémon Karmesin“ und „Pokémon Purpur“ voraussichtlich Ende 2022 exklusiv für die Nintendo Switch.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Star Wars: Visions – 2. Staffel kommt zu Disney+, Termin und Studios stehen fest Knock at the Cabin: Filmkritik zum neuen Thriller von M. Night Shyamalan Knock at the Cabin: M. Night Shenanigans und ein … konsequentes Ende!? (Filmkritik) Dragon Ball Super Super Hero Anime Box Office Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Film knackt großen Meilenstein One Piece: Wo befindet sich der sagenumwobene Schatz?
Elden Ring: Klangperlen des Tallilienpflückers und des Geistertallilienpflückers (Guide, Lösung, Fundorte) Elden Ring: Fundorte aller Klangperlen des Tallilienpflückers und des Geistertallilienpflückers (Lösung) Resident Evil 4 Remake: Neue Änderungen entschärfen Eskort-Missionen mit Ashley OpenAI stellt neues Abo-Modell ChatGTP Plus mit Verbesserungen vor Star Wars Celebration 2023 Celebrity Guests Logo Star Wars Celebration 2023: Trefft Anakin Skywalker, Galen Erso und Bo-Katan! The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Liebe The Last of Us: Episode 3 im Recap – Liebe in der Apokalypse MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x