PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 4

PlayStation 4: Sieger im Monat November gegen Xbox One

Von Sascha Scheuß - News vom 14.12.2013 13:52 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Im ständigen Konsolenkrieg gibt es einen heimlichen Sieger. Die PlayStation 4 verbuchte bis jetzt höhere Verkaufszahlen als die Xbox One.

Wenn es nach den Verkaufszahlen geht liegt die PlayStation 4 vor der Xbox One – und das im November. Natürlich sollte man beachten, dass Sony's Konsole im Gegensatz bei uns, in den USA bereits am 15. November erschienen ist. Microsofts Xbox erst eine Woche später.

Aber kommen wir zurück zur Statistik, die aussagt, dass die Xbox One im November stolze 909.132 mal verkauft wurde. Doch laut der NPD Group liegen die offiziellen Verkaufszahlen der PlayStation 4 etwas höher. Eine genaue Zahl wurde noch nicht bekannt gegeben. Wir sind gespannt wie sich die Zahlen um die Weihnachtszeit verändern, dann kann zumindest in dieser Kategorie ein Sieger des Konsolenkriegs gekürt werden.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wird GTA 6 das erste Spiel mit einer 100er-Wertung? Harry Potter-Serie: Finale Staffel läuft 2036 – Ist J.K. Rowling involviert? PlayStation Portal-Verkäufe haben Erwartungen übertroffen, sagt Sony Egoshooter Wrath: Aeon of Ruin endlich in der Vollversion veröffentlicht! Ubisoft arbeitet angeblich an zwei verschiedenen Assassin’s Creed Remakes Hogwarts Legacy 2 wurde eben geteasert und du hast es nicht bemerkt! Monte gibt Jungen Live-Realtalk: „Leute versuchen dich von deinem Weg abzubringen!“ Elden Ring: Ein einziges Secret wurde laut Miyazaki bislang noch nicht entdeckt! Gronkhs kleiner Traum ist wahr geworden! Wird Monte Vater? Deshalb zweifelt MontanaBlack an Familienplanung MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter