PLAYCENTRAL NEWS Pineview Drive: Homeless

Pineview Drive: Homeless: Direkter Nachfolger des Horror-Adventures erscheint Anfang April

Von Patrik Hasberg - News vom 22.03.2019 10:15 Uhr
© VIS-Games

Anfang April erscheint mit Pineview Drive: Homeless der direkte Nachfolger zu dem Horror-Adventure Pineview Drive des deutschen Entwicklerstudios VIS-Games. Dieses Mal strandet ihr mit einem ehemaligen Army-Soldaten in dem unheimlichen Landhaus.

2014 veröffentlichte das deutsche Entwicklerstudio VIS-Games den Horror-Titel „Pineview Drive“, der euch in ein abgelegenes Landhaus an der namensgebenden Pineview Drive schickt.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Übersteht die Nacht

Mit Pineview Drive: Homeless kündigte der Entwickler bereits vor einiger Zeit den direkten Nachfolger an. Dabei schlüpft ihr in die Haut des ehemaligen Army-Soldaten Miles Roberts, der mitten in der Nacht während eines Gewitters an der Küste unterwegs ist und Schutz vor dem Wetter sucht. Diesen findet er schließlich in eben diesem verlassenen Haus an der Pineview Drive. Eine sonderlich gute Idee ist das aber sicherlich nicht.

Auf Steam verspricht VIS-Games, dass „Pineview Drive: Homeless“ einen tieferen Einblick in die dunkle Geschichte des alten Anwesens liefern wird.

Erwarten sollen euch ein nichtlineares Gameplay samt verschiedener Rätsel und „unzählige Schockmomente“. Wie auch bei dem ersten Ableger reagiert der Titel auf die Reaktion der Spieler bei Schockmomenten. Je stärker ihr euch erschreckt, desto mehr Lebensenergie verliert ihr.

„Pineview Drive: Homeless“ erscheint am 05. April 2019 für den PC und kann ab diesem Datum auf Steam erworben werden.

Das sind die offiziellen Systemanforderungen 

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo / AMD
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA / AMD mit 2048 MB
  • Festplatte: Mind. 6 GB freier Speicherplatz
  • DirectX 11

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i7 8700 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA / AMD mit 4096 MB
  • Festplatte: Mind. 6 GB freier Speicherplatz
  • DirectX 11

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Disney Plus Fehlercodes Disney Plus: Lösung für Fehlercode 39 – alle Fehlercodes & Störungen im Überblick Amouranth Twitch-Star Amouranth macht 1,5 Millionen Dollar pro Monat mit OnlyFans, was ist ihr Geheimnis?
Schwerttechnik Asura (Lorenor Zorro) in One Piece One Piece: Lorenor Zorro – Alle 5 Schwerter des Piratenjägers, ihre Geschichte und ihr Rang Red Dead Redemption 2 Sadie Adler Wann erscheint Red Dead Redemption 3 von Rockstar Games? Möglicher Release-Zeitraum Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? One Piece Film: Red 2022 in deutschen Kinos Bestätigt! One Piece Film: Red erscheint noch 2022 in deutschen Kinos – Update Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS