PLAYCENTRAL GUIDES Star Wars Jedi: Suvivor

Parierstange freischalten in Star Wars Jedi Survivor – Wann bekomme ich das Lichtschwert?

Von Patrik Hasberg - Guide vom 28.04.2023 00:33 Uhr
© Lucasfilm Games/EA/Disney

Das Action-Adventure Star Wars Jedi: Survivor bietet euch verschiedene Waffen, um gegen Truppler, Droiden und weiteren Gegnern bestehen zu können. Neben dem Blaster stehen natürlich die verschiedenen Varianten des Lichtschwerts im Fokus. Dabei ist es euch überlassen, für welchen Kampfstil ihr euch entscheidet.

Unterschiedliche Situationen erfordern von euch aber eine gewisse Flexibilität. Deshalb ist es ratsam, dass ihr euren Kampfstil an den jeweiligen Gegner anpasst.

Im Laufe der Handlung bekommt ihr unter anderem Zugriff auf ein Parierstangen-Lichtschwert, das euch neue Möglichkeiten eröffnet. Wo ihr die Waffe freischaltet und welche Vorteile ihr damit in Kämpfen habt, verraten wir euch in den folgenden Zeilen.

Was ist ein Parierstangen-Lichtschwert?

Bei dem Parierstangen-Lichtschwert (Quergriff/Querstange) handelt es sich um eine Variante des gewöhnlichen Lichtschwerts. Der Unterschied besteht jedoch aus zwei kürzeren Klingen, die sich rechtwinklig zum Schwertkörper befinden und gegnerische Angriffe abblocken sowie parieren sollen. Außerdem können die beiden vom Griff abstehenden Klingen mit in den Kampf einbezogen werden. In Star Wars benutzt unter anderem Kylo Ren diese Variante des Lichtschwerts.

Wo schalte ich die Parierstange frei?

Nachdem ihr in „Star Wars Jedi: Survivor“ das erste Mal von Koboh aufgebrochen und zu dem Wüstenmond Jedha gereist seid, macht ihr von dort aus einen Abstecher auf einen Zerstörten Mond.

Die Spielwelt hier ist zwar recht übersichtlich, dafür bekommt ihr aber einige neue Spielzeuge an die Hand, die euch noch gute Dienste leisten werden. Dazu gehört zum Beispiel die Parierstange, die ihr in der Verlassenen Giesserei in dem Bereich Hüllenfertigung erhaltet.

Da ihr im Rahmen der Handlung diesen Bereich aufsuchen und die Parierstange aufnehmen müsst, könnt ihr diese Waffe gar nicht verpassen.

Hier gibt es die neue Waffe: das Parierstangen-Lichtschwert. © Lucasfilm Games/EA/Disney

Wie kann ich die Parierstange anpassen?

Ähnlich wie bei dem Aussehen von Cal und BD-1 lassen sich auch all eure Lichtschwerter optisch anpassen. Die Parierstange ist von dieser Möglichkeit natürlich nicht ausgeschlossen. So könnt ihr euch an eine Werkbank begeben und hier die Farbe der Klinge, das Material (welche Art der Lackierung) sowie die verschiedenen Komponenten aussuchen.

Besonders cool: Bei der Parierstange könnt ihr den Winkel der Lüftungsschlitze anpassen. Das Gameplay wird hierdurch nicht beeinflusst.

Nach und nach schaltet ihr durch das Finden und Öffnen von Truhen, die überall in der Spielwelt verstreut sind, und durch Händler weitere Anpassungsmöglichkeiten für eure Lichtschwerter frei.

Ist die Parierstange gut in Star Wars Jedi Survivor?

Der Parierstangen-Kampfstil ist ein langsamer und gleichzeitig hochgradig tödlicher Kampfansatz. Ihr nutzt sehr starke Schläge, um eure Gegner zu besiegen. Gleichzeitig müsst ihr euch auf eine sehr lange Ausholphase nach solchen Schlägen einstellen.

Jetzt steht euch ein neuer Kampfstil zur Verfügung. © Lucasfilm Games/EA/Disney

Der Parierstangen-Kampfstil ermöglicht euch zusammengefasst also langsamere und wuchtigere Angriffe, während ihr über eine höhere Ausdauer zur Verteidigung verfügt. Ebenfalls positiv ist die recht hohe Reichweite, aufgrund der Länge der Parierstange. Für mittlere Entfernung könnt ihr euer Lichtschwert werfen. Beim Aufprall macht ihr zusätzlichen Schaden.

Welche Angriffe gibt es mit der Parierstange? (Steuerung PS5-Version)

  • Basisangriff: Viereck antippen, um mächtige Feger auszuführen, die mehrere Ziele treffen können.
  • Blocken: Haltet L1 gedrückt, um die meisten gegnerischen Angriffe zu blocken.
  • Aufwärtshaken: Dreieck antippen, um einen Angriff nach oben auszuführen, der Gegner niederschlagen kann.
  • Lichtschwertwurf: Tippt L1 und Dreieck, um in einer Linie zu werfen, mit einem geringen Schadenspuls beim Aufprall.

Welche Kampfstile gibt es?

Es gibt in Jedi Survivor insgesamt fünf verschiedene Kampfstile, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Je nach Gegner und Situation ist es ratsam, dass ihr zwischen diesen Stilen wechselt.

  • Ein Schwert: Nur ein Lichtschwert beidhändig geführt, sehr flexibel
  • Doppelklinge: Ein Lichtschwert mit Doppelklinge, sehr mobil
  • Zwei Schwerter: Zwei Lichtschwerter, sehr offensiv
  • Parierstange: Zweihändig, sehr langsam, sehr stark/gute Verteidigung
  • Blaster: Lichtschwert und Blaster, sehr unorthodox/Fernkampfüberlegenheit
Die Parierstange ist in jedem Fall beeindruckend. © Lucasfilm Games/EA/Disney

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Star Wars Jedi: Suvivor Action-Adventure PC, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? Alan Wake 2: Erster DLC Night Springs erschienen und physische Version im Vorverkauf MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter