PLAYCENTRAL NEWS Metroid Dread

Metroid Dread: Testwertungen, was sagt die internationale Presse?

Von Ben Brüninghaus - News vom 07.10.2021 10:23 Uhr
Metroid Dread - Bilder Cutscenes
© Nintendo

Am 8. Oktober 2021 erscheint Metroid Dread exklusiv für die Nintendo Switch. Aber wie gut wird das neue Metroid-Spiel von MercurySteam und lohnt sich ein Kauf? Was sagt die Presse auf globaler Ebene? Die internationalen Testwertungen sind da und sie sind einen Blick wert.

Was ist Metroid Dread?

Dazu sei gesagt, dass es das erste 2D-Metroid ist, das nach 19 Jahren erscheint. Inhaltlich spielt es nach Metroid Fusion. Samus Aran erkundet den Planeten ZDR, während sie von den gefährlichen Robotern E.M.M.I. gejagt wird.

Es setzt auf Gameplay-Ebene wieder auf Sidescrolling. Im Kern ist es also ein ganz klassischer Metroid-Titel, ähnlich wie das allseits beliebte „Super Metroid“ für den SNES. Lediglich ein paar neue Stealth-Elemente kamen hinzu, die das altbewährte Gameplay ein wenig aufbrechen.

Als Mitbegründer des Metroidvania-Genres müssen in alter Manier Fähigkeiten gesammelt werden, die weitere Levelstrukturen freischalten.

Testwertungen im Überblick: Metroid Dread

Auf Metacritic kommt der Titel auf stolze 88 Punkte. Gelobt wird der Titel vor allem wegen der Klassik-Attitüde, der Erkundung, dem Kampfsystem, den verbauten Puzzles und der seichten Integration der Geschichte. All das ergebe im Mix eine Spielerfahrung, die man nicht missen möchte auf der Nintendo Switch.

Die internationalen Testwertungen in der Übersicht:

Testwertungen ohne Punkte. So lautet das Fazit:

  • Polygon – „Es stellt sich ganz einfach neben die besten Einträge der Reihe.”
  • Eurogamer – „Unentbehrlich“
  • The Verge – „Es trifft das klassische Gefühl eines Metroid-Spiels auf den Kopf, mit neuen, wundervollen Grafiken.“
  • CNT – „Es ist ein wenig zu nahe an einer altbekannte Formel, aber es ist immer noch eines der besten Actionspiele in 2021“

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Metroid Dread für Nintendo Switch
Metroid Dread Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER MercurySteam
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter